Empörter US-Doktor: „Corona-Geimpfte sterben in den nächsten 5 Jahren. „- (Video)

In den USA nutzen immer mehr aufgebrachte Eltern, Ärzte und Lehrer die Plattform von öffentlichen schulbehördlichen Anhörungen, um ihrer Empörung und Unmut über den rasant entfaltenden Biosicherheitsstaat Luft zu machen.

Erst neulich ist ein Doktor der Philosophie im Bundesstaat Ohio vor die hiesige Schulbehörde getreten, um die anwesenden Vertreter daran zu erinnern, dass mit der mRNA-Corona-Impfung, die Büchse der Pandora geöffnet worden sei.

Laut Dr. Sean Brooks hätten alle mit der mRNA-Technologie inokulierten Personen ihr Todesurteil unterzeichnet. Nachdem er daran erinnerte, dass der Inventor der synthetischen Boten-Ribonukleinsäure, Dr. Robert Malone, dringlichst davon abrät sich diese mit dem Impfstoff verabreichen zu lassen, ging er dazu über zu prognostizieren, dass Diejenigen, die eine der experimentellen mRNA Vakzine erhalten haben, binnen der kommenden 5 Jahre das Zeitliche segnen würden.

Dr. Brooks benannte drei charakteristische „todbringende Hauptgründe“ wie folgt:

„Erstens. Sie haben ihr eigenes Immunsystem um 35% verringert. Die erste Dosis hat es um 15% verringert. Die zweite um 35%. Sollten Sie sich irgendeine Booster-Injektion verabreichen lassen, werden Sie sterben. Das war es. Wenn sie zukünftig die Grippe-Impfung erhalten, werden Sie sterben.

Der zweite Grund. Infektionsverstärkende Antikörper. Infektionsverstärkende Antikörper treten bei allen auf, die den Impfstoff genommen haben. Natürlich außer sie haben das Placebo erhalten. Doch für Sie gibt es keine Möglichkeit, dies herauszufinden. Infektionsverstärkende Antikörper täuschen den gesamten Körper, sodass dieser davon ausgeht, dass die Zelle, die das Pathogen verzerrt, es verzerrt, obwohl sie dies eigentlich nicht tut. Letztlich führt dies zu einem Zytokinsturm, der ein Organversagen herbeiführt. Dies wird Ihren Tod verursachen. Und man kann es nicht aufhalten. Keine Medikamentenmenge kann es stoppen.

Die dritte Sache. Blutgerinnsel. Alle die die Impfung erhalten haben, bilden Blutgerinnsel. Fall Sie mir nicht glauben wollen, gibt es einen Weg um dies herauszufinden. Nehmen sie zum Beispiel den D-Dimer-Test. Dieser weist Blutgerinnsel im mikroskopischen Bereich nach. Während Ich zu Ihnen spreche werden Blutgerinnsel aus Menschen entfernt. Millionen sind an den Injektionen gestorben.“

Sichtlich aufgebracht richtete Dr. Brooks sein Wort zudem an Eltern, die in Erwägung ziehen ihre Kinder gegen Corona impfen zu lassen und hielt dabei ebenfalls nicht hinter dem Berg:

„Sie werden sie permanent sterilisieren. Menschen die die Injektion erhalten haben, sind sterilisiert. 80% der geimpften Frauen haben ihr Kind im 1. Trimester verloren. Sie können keine Kinder bekommen. Sie haben sich zudem das Äquivalent von HIV injizieren lassen. Sie können nicht mehr Stillen, Blut , Organe, Blutplasma oder Knochenmark spenden. Falls Sie mir nicht glauben, versuchen Sie Blut oder Blutplasma zu spenden und finden sie heraus was passieren wird. Sie werden abgewiesen. Der Ausnahmefall ist natürlich wenn Sie in Kalifornien leben. Hier ist es Ihnen gestattet toxisches Blut zu spenden, welches Spikeproteine enthält. Die Injektionen produzieren Spikeproteine, die auch in dem Impfstoff enthalten sind. Und diese werden erzeugt, indem Ihre RNA zweigeteilt wird. Sie sind kein Mensch mehr. Sie sind etwas anderes. Und Sie sind anfällig für unzählige Krankheiten.

Dr. Brooks nahm sich im finalen Spurt nochmals die Vertreter der Schulbehörde vor und verdeutlichte den Herrschaften abermalig, dass sie dem imminenten Tode entgegensehen würden.

„Und folgendes wird sich in der Zukunft ereignen. Ich habe keine Ahnung wie viele von ihrem Personal geimpft sind, doch Ihre Schule wird schließen. Sie werden nicht geöffnet bleiben. Sie werden schließen, da sie erkranken und sterben werden. Dies wird in all Ihren Gebäuden geschehen. Und es trägt sich bereits zu. Es ist unaufhaltbar. Dankeschön.“

Entgegengesetzt zum konformen Deutschland gehen in den USA immer mehr Angehörige der wissenschaftlichen Gemeinde auf die Barrikaden und setzen dabei Karriere und Leben aufs Spiel. Vor Dr. Sean Brooks und aus dem selben Holz geschnitzten Charakteren kann man nur den Hut ziehen und alles daran setzen diesen so viel wie möglich Reichweite zu verleihen. Was wir hiermit tun wollen. Siehe unten.

Aut.R.R.

7 Kommentare

Kommentar verfassen