Kategorie-Archiv: MEINUNG

Bill Gates fassungslos darüber, Protagonist „kruder Verschwörungstheorien“ zu sein. „Schwer nachzuvollziehen, weshalb das so ist.“ Wirklich? (Op-Ed)

Unlängst lamentierte der technokratische Gesundheitspapst, Bill Gates, erneut Gegenstand „kruder Verschwörungstheorien“ zu sein, die tatsächlich seine „Selbstlosigkeit“ infrage stellten und hinter der Impfstoffkampagne maligne Motive witterten. Um für seinen „unabdingbaren Pandemie-Ratgeber“ die Werbetrommel zu rühren, wohnt der milliardenschwere „Philanthrop“ derweil diversen Softball-Interviews bei, um die US-Konsensfabrik zu seinen Gunsten zu kalibrieren. Kürzlich war der Nachrichtensender, NBC, an der Reihe, um

Weiterlesen

Wer kontrolliert die Ukraine, Selenskyj oder die Nazis? (Op-Ed)

Als der mutmaßlich arg vom Napoleon-Komplex geistig vereinnahmte ukrainische Machthaber, Wolodimyr Selenskyj, 2019 in das Amt gespült wurde, für das er bei weitem nicht gewachsen ist, gab er sich noch als Hoffnung spendende Friedenstaube, die wie ihr Vorgänger Poroschenko zuvor versprach, den seit 2014 in der Donbass-Region von Kiew vom Zaun gebrochenen Bürgerkrieg zu beenden. In seiner Inaugurationsrede gestand Selenskyj

Weiterlesen

„Russland verliert den Krieg!“ Wirklich? Putins „Masterplan“ in die Hose gegangen, oder läuft es wie am Schnürchen für den Kreml? Hier die vom Westen weggewünschte Strategie Moskaus. „They`re winning! Big Time!“ (Op-Ed)

Vom westlichen Mainstream gemiedene multinationale Militärexperten, fallen angesichts der geradezu zum Haare raufenden Propaganda aus allen Wolken. Die Konsternation, dass der bellizistische Gossip rundum die Kriegsgeschehnisse in der Ukraine einer Beispiellosigkeit unterliegt, ist keine Übertreibung. Selten zuvor war eine solche Armada an gleichgeschalteten Expertenmeinungen zu vernehmen. Doch wie der britische Philosoph, Bertrand Russel einst feststellte: „Wenn alle Experten sich einig

Weiterlesen

Oops I did it again! USA haben keinen Schimmer, ob Waffenlieferungen an Ukraine nicht in falsche Hände geraten. Etwaig Nazi-Regimente ausgerüstet. Al-Qaida, Kreation derselben Fahrlässigkeit. Bald neue Waffen-SS zu befürchten? (Op-Ed)

Um ein ausgewogeneres Verständnis für das suizidale Bestreben entwickeln zu können, das von Nazis durchseuchte Himmelfahrtskommando des Kiewer-Regimes bis an die Zähne zu bewaffnen, um dem übermächtigen russischen Bären leicht wegzusteckende Gegenschläge zu versetzen, ist es unabdingbar auf die Historie vergangener westlicher Militärkampagnen zurückzublicken und den Fokus explizit auf Waffenlieferungen zu legen, die in falsche Hände geraten sind. Das Paradebeispiel

Weiterlesen

Shanghai-Lockdown- Coming To a Town near You?! Hinter dem Zero-Covid-Terror steckt Methode. (Op-Ed…Videos 21+!!)

. Derweil bekunden viele Beobachter ihre Fassungslosigkeit über den Ausnahmezustand in der chinesischen Industriemetropole Shanghai. Wo die Zero-Covid-Staatsschergen mit gnadenloser Brutalität gegen die eigene Bevölkerung vorgehen, um eine virenfreie Scheinrealität zu wahren. Ind dem öffentlichen auf Sparflamme gehaltenen Diskurs, ist ein allgemeines Unverständnis darüber zu vernehmen, dass Peking nunmehr eine gehörige Schippe drauflegt und die durch Wuhan 1.0 entfachte globale

Weiterlesen

Impfpflicht vom Tisch. WHO-Laborpandemie ade? Nein erst wenn das Corona-Testregime vollends abgeschafft ist. Vorher keine Zeit sich zurückzulehnen (Op-Ed)

Es war durchaus sehenswert und erweckte einen Hauch Genugtuung, dass der selbsternannte Corona-Flüsterer, Karl Lauterbach, mit seiner Intention die gesamte Bevölkerung zu nötigen, sich einer experimentellen Gentherapie zu unterziehen, im Bundestag vorerst gescheitert ist. Die Impfpflicht ist vom Tisch, beziehungsweise auf Eis gelegt. Doch bei aller Euphorie, sollte immer noch eine in Zaum haltende Obacht mitschwingen. Die Schlacht ist zwar

Weiterlesen

Asow-Regiment und Al-Qaida in Syrien, Brüder im Geiste. Beide Extremisten-Fraktionen, greifen auf selbe Taktiken zurück, um Kreml als „Kriegsverbrecher“ darzustellen. (Videos)

Wenn man den Twitter-Account des rechtsextremistischen Asow-Regiments besucht, tendiert man schnell zu der Annahme, dass man auf einem düsteren Satire-Portal gelandet ist. Denn die dortig unentwegt kundgetane Realitätsferne, ist selbst mit gelb-blauer-Hornbrille unübersehbar. Etwaig ist die von dem admirierenden Berater Präsident Selenskyjs favorisierte Doktrin, als Copy-Cats von Al-Qaida-Ablegern aufzutreten, von der Asow-Einheit verinnerlicht worden. Denn was die anti-russische Public Relations

Weiterlesen

In-Video: Vom Westen ausgeblendete Augenzeugenberichte ukrainischer Flüchtlinge..(Must Watch)

An diesen düsteren Tagen werden wir von der deutschen Version der Legacy-Medien mit „Augenzeugenberichten“ geflohener Ukrainer geradezu überschüttet. Gleichwohl es sich dabei teilweise um Informationen aus erster Hand handelt, so liefern diese dennoch lediglich eine oberflächliche Betrachtungsweise. Für den emotional labilen Mainstream Konsumenten mögen subjektiv dargestellte Leidensgeschichten hinreichende Evidenz aufweisen, dass die russische Föderation einen genozidalen Vernichtungskrieg führt. Doch eine

Weiterlesen

Selenskyjs feuchter Traum geplatzt! Weswegen Israel sich dagegen sträubt der Ukraine Waffen zu liefern und gegen Russland Sanktionen zu verhängen. (Op-Ed)

Mannomann was hat sich der von der westlichen Wertegemeinschaft wie ein Rockstar gefeierte ukrainische „Heldenpräsident“, Wolodomyr Selenskyj, auf seiner Dritten Weltkrieg Tour nicht alles heraus genommen, um die jeweiligen Adressaten zu mobilisieren auf Eskalation zu setzen. In Kanada duzte er den Corona-Despoten Justin Trudeau um diesen darum zu bitten Gottes Reich zu schließen. Vor dem US-Kongress zitierte er Martin Luther

Weiterlesen

Zweck heiligt Mittel- Verteufelung Russlands, Carte Blanche für Ukraine Kriegsverbrechen zu begehen und False-Flag Attacken durchzuführen. Alter Hut, der bereits in Syrien, Libyen etc. ausgiebig getragen wurde. (Op-Ed)

Der Westen spielt erneut mit dem Feuer. Indem er die exzessive Dämonisierung Russlands auf die Spitze treibt, erteilt er der Gegenseite indirekt eine Carte-Blanche Kriegsverbrechen zu begehen und mit unlauteren Mitteln zu kämpfen. Die von Entscheidungsträgern der NATO-Staaten und ihren medialen Lakaien versprühte Naivität gegenüber dem Selenskyj-Regime und dessen überschwängliche Glorifizierung, ist nicht nur pathetisch, sondern zudem brandgefährlich. Bereits im

Weiterlesen
« Ältere Einträge