Kategorie-Archiv: MEINUNG

Benjamin Netanyahu- Trumps allerbester Freund, und Brandstifter im Nahen-Osten…Irak…Syrien….Iran (OP-ED)

“Wir sind ein kleines Land. Je mehr wir uns verteidigen müssen, desto mehr müssen wir den Krieg ins feindliche Land tragen und wenn notwendig unser Territorium expandieren,” sie haben recht man könnte glatt davon ausgehen das jene Worte von Adolf Hitler gewählt wurden, um die Erweiterung des “Lebensraums” zu rechtfertigen. Sie sind auf dem Holzweg, denn jene Postulierung stammt von

Werbeanzeigen
Weiterlesen

Syrien- Nach Interview Terror-Fürst Abdullah Muhaysini um Haaresbreite getötet..(Kommentar)

Der saudische Terror-Fürst Abdullah al-Muhaysini, ist gestern um Haaresbreite bei einem russischen Luftschlag getötet worden. Einen Tag zuvor schwang Muhaysini noch große Reden, als er von dem Al-Qaida Propagandist und mutmaßlichen CIA-Asset Bilal Abdul Kareem, in einem unterirdischen Unterschlupf interviewt wurde. Im Rahmen einer “Kampagne zur Aushebung von Schützengräben” ließ sich Muhaysini neben zwei anderen hochrangigen Terroristen-Kommandeuren dabei filmen, wie

Weiterlesen

Idlib- SKY-News Fixer Bilal Abdul Kareem in “bestechlicher Form” (OP-ED)

Einer der Mittelsmänner westlicher Mainstream-Medien um nach Idlib zu gelangen und vor Ort Mundpropaganda für die Al-Qaida zu betreiben, ist der amerikanische Exilant Bilal Abdul Kareem. Als Kareem vor einigen Wochen für den britischen Nachrichtensender SKY-News den Scout mimte und ein Fernsehteam mitten durch eine Kampfzone geleitete war es beinahe um ihn geschehen. In weiß gekleidet und vermutlich von einem

Weiterlesen

Venezuela: Juan Guiados Zwangsehe mit Washington, wird ihm allmählich zum Verhängnis

Russlands Präsident Vladimir Putin hat kürzlich den venezolanischen “Phantom-Präsidenten”, Juan Guiado, dazu aufgerufen sich endlich zusammenzureißen, und sich einzugestehen das es an der Zeit sei zum politischen Tagesgeschäft zurückzukehren, da dies seinem Heimatland am dienlichsten sei. Putin ließ es sich nicht nehmen seinem Appell ein wenig sarkastischen Humor hinzuzufügen: “Der Oppositionsführer Guiado begab sich auf einen Platz, richtete seine Augen

Weiterlesen

Die Volksmudschaheddin- Iranischer Terror-Kult von Washington zu neuem Leben erweckt

Wer hinter den mysteriösen Angriffen auf Handelsschiffe im Persischen Golf steckt, ist bislang ungeklärt. Zwar wollen die Vereinigten Staaten über eine “Smoking-Gun” verfügen, also im Besitz eines unwiderlegbaren Beweises sein, der belegen soll das der Iran für den Vorfall im Golf von Oman verantwortlich sei, dennoch hat die Öffentlichkeit bisher nichts zu Gesicht bekommen, was Washingtons bodenlose Vorwürfe untermauern würde.

Weiterlesen

USA sanktionieren iranische Amtsträger, doch machen daheim Terroristen den Hof. Business as usual (OP-ED)

Um dem seiner Aussage nach im letzten Augenblick abgewendeten Militärschlag gegen den Iran in Washington zu kompensieren hat US-Präsident Trump als Reaktion auf die abgefangene Global-Hawk Drohne weitere drakonische Sanktionen über Teheran verhängen lassen. Weiteres Öl ins lodernde Feuer gießend meinen die USA es sei ratsam den religiösen Staatsführer Ayatollah Chaminei und Irans Außenminister Javad Zarif zu sanktionieren. Letzterer ist

Weiterlesen

US-Nachrichtensprecher- Boten des Krieges (OP-ED)

Donald Trumps Entscheidung den dritten Weltkrieg nicht vom Zaun zu brechen, hat Washington offenbar in eine schwere Identitätskrise gestürzt. Der tief in den Knochen sitzende Schock darüber, das die USA tatsächlich ausnahmsweise mal davon absahen die Welt ins Chaos zu stürzen, wurde gründlich in den US-Leitmedien aufgearbeitet. Überparteiliche zu Wort kommende Kriegstreiber die anhand der Konsensfabrik ihre Entrüstung publik machen,

Weiterlesen

Iran-Krise: “Pazifistischer” Trump verhindert möglichen dritten Weltkrieg…Wie lange noch?

Während das Abendland tief und fest schlummerte, verhinderte der “pazifistische” US-Präsident einen potenziellen dritten Weltkrieg, so behauptet es Donald Trump zumindest, der in Anbetracht des Abschusses einer amerikanischen Drohne via Twitter äußerte, das er im letzten Moment einen bereits anlaufenden Vergeltungsschlag gegen den Iran abgebrochen habe, nachdem ihm nahegelegt worden sei, das bei jenen Angriffen 150 Personen ihr Leben lassen

Weiterlesen

Idlib- Ankaras waghalsiger Ritt auf der Rasierklinge. MANPADs für Jihadis, und offensichtliche False-Flags

Die im Nordwesten Syriens eingenistete Al-Qaida Allianz hat anhand einer False Flag Attacke das türkische Militär auf den Plan gerufen. Ein von “moderaten Rebellen” initiierter Mörserangriff auf einen in der Provinz von Idlib stationierten türkischen Beobachtungsposten, ist ein gefundenes Fressen für die Türkei, um die syrische Armee für den Vorfall verantwortlich zu machen. Obwohl unmittelbar nach dem vermeintlichen Angriff, das

Weiterlesen

False Flag Terror im Persischen Golf, und weshalb der Iran nicht dahinter steckt (Kommentar)

Es war nur eine Frage der Zeit bis die Achillesverse eines potenziellen Krieges gegen den Iran, wieder von sich reden machen würde. Im Persischen Golf sind zum wiederholten male internationale Handelsschiffe angegriffen worden, und Washington will abermals die islamische Republik als Täter ausgemacht haben. Am Morgen des 13.Juni wurden im Golf von Oman zwei Öltanker von bislang nicht identifizierten Objekten

Weiterlesen
« Ältere Einträge