Kategorie-Archiv: MEINUNG

Deutscher Facharzt zu Corona: “Ich sehe wirklich keine Neuerkrankung am Horizont.” Vorsätzlich geschürte Hysterie? (Video)

Ist die gegenwärtige globale Hysterie in Bezug auf die Coronavirus-Pandemie angebracht, oder werden bewusst Ängste geschürt? Handelt es sich überhaupt um eine Pandemie? Diesen und anderen brennenden Fragen ist die Deutsch-RT-Sendung “Der fehlende Part” nachgegangen, und hat hierzu ein recht informatives Gespräch mit dem Internisten Dr. med. Claus Köhnlein, geführt. Laut dem Doktor mit eigener Praxis in Kiel läge kein

Werbeanzeigen
Weiterlesen

US-Präsident Trumps Kabinett verbreitet Desinformationen über Coronavirus (OP-ED)

In den USA sollen mittlerweile über 80 000 Menschen, mit dem neuartigen Corona-Virus infiziert worden sein. Aufgrund behördlicher Kleinkriege, haben die Centers for Disease Control (Seuchenschutzbehörde) und die Food and Drug Administration ( Lebensmittelüberwachungs- und Arzneimittelbehörde ), den gesamten Februar verschlafen auf das Coronavirus zu testen. Die CDC bestand darauf ausschließlich Test-Kits aus eigener Herstellung zur Verfügung zu stellen. Doch wie

Weiterlesen

Die USA und das Corona-Virus- “Never let a crisis go to waste”. (OP-ED)

Bevor man andere kritisiert, sollte man vor der eigenen Haustüre kehren. Diese Redewendung sollten die USA sich dick hinter die Ohren schreiben, anstatt inmitten der Corona-Pandemie Sündenböcke, fürs eigene Versagen ausfindig zu machen. Obgleich der befehlshabende Statthalter der westlichen Hemisphäre, einen monatelangen Vorsprung hatte um Vorkehrungen zu treffen, die den Ausbruch minimiert und in Grenzen gehalten hätten, hat er seelenruhig

Weiterlesen

Coronavirus (Covid-19) Made in the USA? (OP-ED)

Das neuartige Corona-Virus (Covid 19) hält die Welt weiterhin in Atem, und hat sich inzwischen eine neue Heimstätte gesucht. Das Abendland ist nun das offizielle Epizentrum der Pandemie, und viele europäischen Staaten sind sich bislang uneinig darüber, wie die zunehmends prekäre Lage in den Griff zu bekommen ist. Vor einigen Wochen hagelte es aus Europa noch negative Kritik, bezüglich der

Weiterlesen

Syrien-Idlib: PR-Siege sind das einzige was Ankara geblieben sind

Ankara legt sich derweil mächtig ins Zeug um sein eigens herbeigeführtes Fiasko in Syrien, als militärischen Meilenstein in die Annalen eingehen zu lassen. Echtzeit-Revisionismus ist das tragende Instrument, auf das zurückgegriffen wird, um Niederlagen als Siege zu verkaufen. Im 21.Jahrhundert spielt sich der Informationskrieg vorwiegend im Internet ab. Die Mainstream-Medien sind zumeist nur noch Amplifikatoren für das, was etwa in

Weiterlesen

In Video: Putin-Erdogan-Gipfel- Die Korridore der Macht im Kreml, erklären Ankara wie es um Machtverhältnisse bestellt ist

Der Putin-Erdogan-Gipfel, war für die Erdogan-Administration eine recht demütigende Angelegenheit. Sowohl die vom Kreml ausgetüftelte Choreographie zwecks der Begrüßungszeremonie, als auch das Prozedere im Vorfeld des bilateralen Treffens, sollte die türkische Delegation daran erinnern, wie es um die Machtverhältnisse bestellt ist. Bevor Erdogan und seine Delegierten der Zugang zum Empfangssaal gewährt wurde, wo Putin seine Gäste mit erschlagender Symbolik willkommen

Weiterlesen

Syrien: Ankaras Kriegspropaganda entlarvt! (OP-ED)

Seitdem die türkische Erdogan-Regierung die Einleitung ihrer phantomartigen Militäroperation “Frühlingsschild” verkündete, hat sie astronomische Verlustzahlen in materieller und humaner Hinsicht herausgegeben, und manipuliertes Videomaterial veröffentlicht, um dem heimischen Publikum einzuhämmern, dass man der Platzhirsch in Syrien sei. Sprich je nach Belieben militärisch ausarten könne, um syrischen Regierungskräften schwer zuzusetzen. Die Vermengung von Al-Qaida-Terroristen und türkischen Wehrpflichtigen, ist die unverkennbare Ursache

Weiterlesen

Syrien-Idlib: Nach dem Putin-Erdogan Treffen, ist vor dem Putin-Erdogan Treffen. (OP-ED)

Von dem mit Spannung erwarteten Treffen zwischen den jeweiligen Staatsoberhäuptern der Türkei und Russland, bezüglich der heiklen Situation in Idlib, hat die Erdogan-Administration sich bestimmt weitaus mehr erhofft. Im Vorfeld der unbedingt von Ankara gewollten Krisengespräche, hatte der türkische Präsident, Recep Tayyip Erdogan, stets auf eine von Wunschdenken dirigierte Rhetorik zurückgegriffen, um das von ihm ausgekochte Debakel zu relativieren. Sich

Weiterlesen

In Video- Lassen sie die Leitmedien weiter reden. So sieht es wirklich im syrischen Idlib aus! (OP-ED)

Momentan ist das als “Rebellen-Hochburg” verklärte terroristische Höllenloch Idlib, wieder in aller Munde. Westliche Politiker und Leitmedien, maßen sich kontinuierlich an abwegige Lageberichte herauszugeben. Angeblich sich anbahnende humanitäre Katastrophen biblischen Ausmaßes, seien unvermeidlich sollte der syrische Befreiungskrieg in seine letzte Runde gehen, heißt es. Mediale Fürsprecher der Al-Qaida berufen sich auf bizarre Aussagen von UN-Funktionären, die den konditionierenden Gesprächsstoff liefern,

Weiterlesen

Ankara nun offizieller militärischer Arm der syrischen Al-Qaida? (OP-ED)

Angesichts Ankaras unweiser Entscheidung türkische Soldaten aktiv am Kampfgeschehen in Idlib teilnehmen zu lassen, war es nur eine Frage der Zeit bis die Verluste auf türkischer Seite eine aufsehenerregende Größenordnung erreichen. Der vor einigen Tagen stattgefundene syrische Luftschlag bei dem 33 türkische Soldaten getötet wurden, ist ein gefundenes Fressen für die AKP-Regierung. Jene unentwegt nach einem Casus-Belli sucht, um die

Weiterlesen
« Ältere Einträge