Kategorie-Archiv: MEINUNG

Die Freie Syrische Armee: Einst Helden für den Westen, heute “Terroristen” und “Mörder” (OP-ED)

Offenbar hat die langjährige Romanze zwischen den Vereinigten Staaten und der ehemaligen Freien Syrischen Armee (FSA), ein abruptes Ende gefunden. Einst als “moderate Rebellen-Formation” euphemistisch verschrien, hat die FSA seit Anbeginn des Syrien-Kriegs von den USA einen medialen und diplomatischen Freibrief ausgestellt bekommen, um einen konfessionellen Konflikt vom Zaun zu brechen. Der Weg des geringsten Widerstands um die multi-ethnische und

Werbeanzeigen
Weiterlesen

Cui Bono? Wem dient der Tod von White-Helmets Gründer am meisten ? (OP-ED)

Was hat es mit dem mysteriösen Tod, von dem Mitbegründer des Al-Qaida affiliierten Propagandawerkzeugs White-Helmets auf sich? James Le Mesuriers überraschendes Ableben hat viel Raum für Spekulationen gelassen. Laut Medienberichten sei der zwielichtige Brite mit Verbindungen zum MI6 in Istanbul vom Balkon seiner Wohnung gestürzt, und dabei tödlich “verunglückt”. Ferner hieß es das seine Ehefrau bekanntgab, das der ehemalige MI6

Weiterlesen

Devote Hingabe der SDF ungebrochen: US-Handlanger deklarieren Weiterführung von wechselseitiger Plünderung (OP-ED)

Die Befürchtungen haben sich bewahrheitet das das durchaus positiv zu bewertende Rapprochement zwischen Damaskus und den kurdisch dominierten Syrisch Demokratischen Kräften (SDF), von den US-Plänen in Syrien zu verbleiben untergraben wird. Washington ist halt versiert darin seine kurdischen Stellvertreter auf nötige Distanz zu halten, und gleichzeitig Leib und Seele von ihnen abzuverlangen. Obgleich wie oft die USA ihrem “Alliierten” aufzeigen

Weiterlesen

Nach “Tötung” von IS-Chef, nimmt Ankara plötzlich Baghdadis halbe Familie fest. (OP-ED)

Einige hinsichtlich der Baghdadi-Fabel rühmlich zu kurz gekommene Charaktere, bemühen sich derweil arg darum aus dem Schatten der USA zu treten, um lautstark hervorzuheben das sie ebenfalls das Vermögen aufbringen dem Islamischen Staat schwer zuzusetzen. Die Rede ist von der türkischen AKP-Regierung, derer Portfolio in Sachen Terrorismus-Bekämpfung gelinde gesagt miserabel aussieht. Der mittlerweile fast neunjährige Krieg in Syrien, hat Ankara

Weiterlesen

Trump: “Ich will das Öl” (OP-ED)

Syriens Präsident Bashar al-Assad hat kürzlich verlautbaren lassen, das in seinen Augen Donald Trump der “beste” US-Präsident sei, da er der transparenteste seiner Gattung sei, und demnach eine willkommene Abwechslung zu den sonst so fadenscheinigen Klüngel im Weißen-Haus. Assad fügte hinzu das seine Einschätzung gewiss nicht von Trumps Regierungsstil herrühre, sondern darauf beruhe das Letzterer eine nonchalante Art an den

Weiterlesen

USA scheitern kläglich daran Baghdadi-Saga zu untermauern (OP-ED)

Das Pentagon hat sich nun doch dazu entschieden einen “Videobeweis” von der Baghdadi-Operation zu veröffentlichen. In Anwesenheit einer Schar selektierter Mainstream-Reporter enthüllte US-Marine Corps Gen. Kenneth F. McKenzie Videoaufnahmen, jene zeigen wollen wie sich der Angriff auf das Baghdadi Safe-House teilweise abgespielt hat. Die präsentierten Ausschnitte haben hingegen keine hinreichend evidente Aussagekraft aufzuweisen, und werfen mehr Fragen auf als sie

Weiterlesen

ISIS-Chef: Mythos von Baghdadis Ende, weist eklatante Ungereimtheiten auf

Während die Vereinigten Staaten inzwischen bekanntgegeben haben, das sie keinen Videobeweis veröffentlichen jener Abu-Bakr al-Baghdadis Ableben verifizieren würde, weisen diverse Beobachter und Journalisten auf die minutiös zunehmenden Ungereimtheiten der offiziellen Version der Ereignisse hin. US-Präsident Trump meinte offenbar er bekleckert sich mit Ruhm, als er kürzlich im Weißen-Haus vor die Presse trat und Details von der Geheimoperation preisgab, jene laut

Weiterlesen

Hat der IS-Chef wirklich abgedankt? Dank den USA werden wir es wahrscheinlich nie erfahren…

Der ISIS-Anführer Abu Bakr al-Baghdadi soll während einer Geheimoperation vergangenes Wochenende liquidiert worden sein, wie US-Präsident Donald Trump jüngst verkündete. Das amerikanische Staatsoberhaupt gab während seiner Ansprache und anschließenden Befragung durch Reporter einige Details der Mission preis, die zur Tötung vom ISIS-Chef geführt haben soll. Laut Trump hätten die für die Mission auserkorenen Spezialkräfte einen riskanten Überflug zum Zielort hinter

Weiterlesen

Werden verratene SDF, sich als US-Okkupant syrischer Ölfelder missbrauchen lassen ? (OP-ED)

Im Norden Syriens scheinen sich bis auf weiteres die Wogen geglättet zu haben, und dennoch scheinen einige involvierte Akteure darauf bedacht zu sein weiter Öl ins Feuer zu gießen. Die Rede ist von den “US-gestützten” Syrisch Demokratischen Kräften (SDF), was hinsichtlich der Verliererrolle der kurdischen Miliz äußerst abwegig erscheint. Inmitten der trügerischen Ruhe neigen die SDF dazu widersprüchliche Botschaften zu

Weiterlesen

Machtpoker in Nord-Syrien- Wer geht als Sieger hervor? (OP-ED)

Das geopolitische Machtpoker um die zukünftigen Belange der Syrisch Arabischen Republik, hat infolge des Erdogan-Putin Gipfels einen womöglich historischen Wendepunkt erreicht. Erstmalig seit dem Ausbruch des Syrien-Konflikts macht der türkische Okkupant Anzeichen von Reserviertheit, und scheint zu akzeptieren das ein Regime-Wechsel in weite Ferne gerückt ist. Der von US-Präsident Donald Trump ad hoc angeordnete Truppenabzug aus Nord-Syrien, hat zweifelsohne eine

Weiterlesen
« Ältere Einträge