Kategorie-Archiv: NEWS

Mutmaßlicher Neuseeland-Attentäter, Brenton Tarrant… Terrorist, Globetrotter oder Agent?

Obwohl längst nicht alle Hintergründe zu dem Terror-Anschlag in Neuseeland hinreichend aufgeklärt worden sind, werden die Motive des Attentäters eklatant politisiert. Zu einem hat die nicht abreißende “Weiße-Vorherrschaft” Debatte frischen Aufwind bekommen und alle potenziellen Ursachen und Quellen für eine Radikalisierung des Terroristen werden vermutet. Zum anderen wird der schreckliche Vorfall zum Anlass genommen, um die sozialen Medien noch strenger

Werbeanzeigen
Weiterlesen

Video: Syriana Analysis zu dem Neuseeland-Anschlag, und heuchlerischen Kondolenzen von Islamisten

Kevork Almassian vom Syriana-Analysis Blog gab kürzlich einige interessante Ansichten zu dem Anschlag in Christchurch bekannt, und prangerte die Heuchelei von islamistischen Organisationen und Gruppierungen an die selbst genügend Blut an ihren Händen kleben haben. Almassian erläutert das infolge solcher Tragödien gewisse Extremisten-Verbände und Fraktionen ihre Heuchelei vollends enthüllen würden, und vorgäben sich für humanitäre Belange einzusetzen, und sich um

Weiterlesen

Video: Ägyptens ehemaliger Präsident Abdel Nasser amüsiert sich über unterbreitetes Hijab Gesetz (1958)

Der verstorbene ägyptische Präsident, Abdel Nasser, erklärte während einer Ansprache im Jahre 1958 was er von einem Niqab-Gesetz hält. Nasser erzählte damals das das Oberhaupt der Muslimbruderschaft versuchte ihn davon zu überzeugen, das es an der Zeit wäre alle ägyptischen Frauen voll zu verschleiern. Seine Audienz nahm dies zum größten Teil mit Gelächter zur Kenntnis. Ein ägyptischer Parlamentarier rief dazwischen,

Weiterlesen

Ausländische ISIS-Bräute auf ewig Heimkehr verwirkt? (Videos)

Laut Medienberichten toben immer noch Gefechte in der Baghouz-Region im syrischen Deir-Ezzor. Widerstand leistende ISIS-Kämpfer verschanzen sich angeblich in ihrer letzten Bastion wo US-gestützte SDF-Kräfte zum letzten Schlag ausholen wollen, um das umkämpfte Gebiet einzuverleiben, und die Amerikaner eins ums andere Massaker an Zivilisten begehen. Die meisten ISIS-Kämpfer samt ihren Familien sind längst evakuiert worden, und entweder in SDF-Camps gestrandet

Weiterlesen

Videos: Venezuela hat Beweise das USA Drahtzieher von Stromausfällen sind

Der venezolanische Präsident, Nicolas Maduro, ließ während einer Fernsehansprache verlauten das die venezolanischen Behörden zwei Personen wegen der Sabotage des nationalen Stromnetzes festgenommen haben. Zudem gab er bekannt das er beweisen könne das die Vereinigten Staaten hinter den Angriffen stecken. RT Deutsch übersetzte Maduros Angaben: Bei einem Treffen mit seinem Kabinett ging er näher auf die von ihm erhobenen Vorwürfe

Weiterlesen

Der lang vorausgeplante imperialistische “Elektrizitäts-Krieg” gegen Venezuela (Kommentar)

Seit inzwischen vier Tagen kommt es zu landesweiten Stromausfällen in Venezuela. Die Vereinigten Staaten und ihr von der Leine gelassener Frontmann Juan Guiado behaupten, das die drastischen Entwicklungen ausschließlich auf das Versagen der Maduro-Regierung zurückzuführen seien. Hoch im Kurs stehende gebetsmühlenartige Venezuela dämonisierende Propaganda, soll als Erklärung für zeitlich suspekte Ereignisse herhalten die sich zufälligerweise zu einem Zeitpunkt zutragen, zu

Weiterlesen

Türkische Patrouillen in Idlib kaum zweckdienlich- Al-Qaida greift weiterhin SAA und Wohngebiete an und soll Polit-Partei werden (Videos)

Der türkische Außenminister, Hulusi Akar, kündigte jüngst an das die Türkei und Russland mit Patrouillen innerhalb und um Idlib begonnen haben. Laut Akar wurde Moskau das Grenzgebiet von Idlib zugeteilt, während die türkischen Streitkräfte in der “entmilitarisierten Zone” ihrer Aufgabe nachgehen sollen. Wie gehabt ergreift Ankara kontinuierlich Partei für diverse Al-Qaida-Ableger. Demnach bezichtigte Akar die syrische Armee gegen das “Pufferzonen-Abkommen”

Weiterlesen

Stromausfall in Venezuela oppositioneller Sabotageakt?USA kultivieren Vorkriegsstimmung

Einen Tag vor den angekündigten oppositionellen Protestmärschen in Venezuela, ist es zu einem landesweiten Stromausfall gekommen. Vor dem Hintergrund das die USA unentwegt postulieren, das in Bezug auf den Sturz der Maduro-Regierung alle Optionen auf dem Tisch seien, mutet es an das es sich um einen Sabotageakt handelt. Dieser Auffassung ist auch die venezolanische Regierung, die die Vereinigten Staaten für

Weiterlesen

USA setzen mutwillige Zerstörung von Deir-Ezzor mit Phosphorbomben fort, obwohl Großteil von IS längst evakuiert

Bekanntermaßen tobt derweil die Mutter aller Schlachten, gegen das letzte östlich des Euphrats umzingelte ISIS-Kontingent. So rekapitulieren diverse Medien die Angaben von der US-geführten Koalition zumindest. Inwiefern dies zutreffen mag und welche Ausmaße die Gefechte zwischen den US-gestützten Syrisch Demokratischen Kräften (SDF) und dem IS annehmen, sei dahingestellt. Sicher ist hingegen das seit mindestens zwei Wochen großangelegte Evakuierungen in der

Weiterlesen

Venezuela-Krise- Guiado weiterhin auf Kollisionskurs, während USA händeringend Interventionsgrund suchen (Kommentar)

Washingtons Regime-Change Marionette, Juan Guiado, ist nach einer kurzweiligen Süd-Amerika-Tour zurück in Venezuela eingetroffen. Der selbsternannte “Übergangspräsident” hat abermals die seine Person betreffenden juristischen Auflagen ignoriert, und begab sich in diverse Staaten der Lima-Gruppe um konspirativen Konsultationen nachzugehen. Unmittelbar nach dem er sich im Januar rechtswidrig zum Interimspräsidenten erklärte und seine infiltrierenden Absichten preisgab, verhängte Venezuelas oberster Gerichtshof ein Ausreiseverbot

Weiterlesen
« Ältere Einträge