Kategorie-Archiv: NEWS

Strap on your seatbelts: Die Mantis Religiosa wird zum leitenden „Corona-Ritter“ geschlagen. Das Land der „Spinner und Henker“ bleibt sich seiner Geschichte treu. Back to the roots! (Op-Ed)

Mit Vollkaracho in den Schlund der Abyss. Es ist vollbracht! Die als Apokalyptikerin verschriene vermutlich anorektische Gottesanbeterin, ist zur Gesundheitsministerin geschlagen worden. Karla Lauterbach ist mindestens für die kommenden vier Jahre die führende Pandemie-Sonderbeauftragte, im besten Deutschland das es jemals gab. Gleichwohl die in Sachen Evaluierung der statistisch nicht zu erfassenden „epidemischen Notlage“ unentwegt falsch liegende Alarmistin laut ihrer Ex-Gemahlin

Weiterlesen

Erste gerichtlich erzwungene Veröffentlichung von Zulassungsdaten von Pfizer-Corona-Impfstoff, lässt erahnen weshalb vollständige Offenlegung erst 2076 stattfinden soll.

Die US-Arzneimittelbehörde Food and Drug Administration (FDA) erwirkte jüngst gerichtlich, dass die 329 000 Seiten umfassenden Zulassungsdaten für den Pfizer Corona-Impfstoff, bruchstückweise ( monatlich 500 Seiten) erst bis zum Jahr 2076 vollständig offengelegt werden. Die Veröffentlichung der ersten Tranche hat nun zu Tage gefördert, weswegen die FDA so arg auf Geheimhaltung bedacht ist. Allem Anschein nach handelt es sich um

Weiterlesen

Afrika Impfquote 6% dennoch Corona nur Hintergrundrauschen. Forscher sprachlos! Urplötzlich Kreuzimmunität wieder möglicher Faktor. (Op-Ed)

Afrikas Impfquote beläuft sich gerade einmal auf 6% und Corona ist wenn überhaupt nur noch ein Hintergrundrauschen. Hier im nördlichen Abendland wird hingegen nachdrücklich insistiert, dass eine hohe Impfquote über Leben und Tod entscheide. Worauf beruhen jene offensichtlichen kommunikativen und realitätsbezogenen Diskrepanzen, die immer mehr Wissenschaftler vor ein „Rätsel“ stellen? In einem kürzlich erschienenen Beitrag von dem US-Nachrichtensender, abc-News, der

Weiterlesen

„Omikron“ erfüllt längst nicht die Erwartungen der Doomsday-Alarmisten…Dennoch wird die neue „Corona-Variante“ als „Supermutante“ ausgewiesen. Ohne neues „Virus“ keine pandemische Neuauflage möglich.

Der neue Corona-Superstar „Omikron“ will nicht so spuren, wie es sich seine Götzen vorstellen. Im vermeintlichen „Brutkasten“ der „Supermutante“, Süd-Afrika, sind die örtlichen Covid-19-Experten perplex angesichts der weltweit ausufernden Panikreaktion. Laut Barry Schoub, Vorsitzender des Beratungskomitees in Sachen Impfstoffe und angeblicher „Entdecker“ der neuen „Sars-Cov-2 Variante“, registriere man bislang nur milde Fälle und sofern seien die gezielt verbreiteten Angstzustände mitnichten

Weiterlesen

Zehn Omikron „Vorhersagen“ für 2022, die es in sich haben- Fazit: Corona Forever…Unendliche Geschichte…Gesundheitsapartheid ersetzt „Demokratie“.

Zwei Wochen bevor die Omikron-Hysterie die Welt ereilte, exerzierte die Regierung Israels ein Pandemie-Spiel durch. Das Szenario: Eine viel „infektiösere Corona-Mutation“ als „Delta“ namens „Omega“ emergiert auf der Weltbühne und verursacht nunmehr auch bei jungen Altersgruppen schwere Krankheitsverläufe. Der israelische Premierminister, Naftali Bennet, erteilte sich jüngst eine genugtuende Selbstbeweihräucherung, als er gegenüber Medienvertretern unterschwellig damit prahlte den richtigen Riecher gehabt

Weiterlesen

Neues von WHO getauftes Corona-Phantom „Omikron“ versetzt die Welt in „Angst und Schrecken“. Ursprungsland Süd-Afrika kein Verständnis für Panik. Überreaktion von Staaten „Sturm im Wasserglas“ „Milder Erreger“. „Covid-21“ is coming.

In aufgeweckten Kreisen war die Erwartung seit geraumer Zeit mit den Händen zu greifen, dass angesichts der schwindenden Akzeptanz für den wahnwitzigen Corona-Rummel, eines guten Tages ein neuer pathogener „Spitzenanwärter für den Erreger-Thron“ hochstilisiert werden würde. Auf den griechischen Buchstaben“Omikron“ wurde das jüngste Gen-sequenzierte Schreckgespenst der Weltgesundheitsorganisation (WHO) getauft. Weswegen die von Interessenkonflikten durchseuchte Gesundheitsbehörde der Vereinten Nationen für die

Weiterlesen

Beschluss des obersten Gerichtshofs der USA: „Menschliche Genome, die von mRNA-Impfstoffen verändert werden, können patentiert werden.“ Think about it!

Die argentinische Spezialistin in Lymphologie, Phlebologie und Betriebsmedizin, Dr. Chinda Brandolino, zeigt sich äußerst besorgt angesichts des überstürzten Bestrebens der ganzen Welt experimentelle Vektor und Boten-Ribonukleinsäure (mRNA)-Impfstoffe einzuflößen. Sowohl die unerforschten Langzeitnebenwirkungen, womit Dr. Brandolino zufolge etwaig tödliche Erkrankungen einhergingen, bereiteten ihr unruhige Nächte, als auch unlängst zu Tage geförderte Informationen, die für einige Leser angesichts ihres Cyberpunks-Charakters wahrscheinlich zu

Weiterlesen

Free Your Mind!- Ein paar „freie“ Gedanken zum irreversiblen Corona-Wahn. (Op-Ed)

Welche liquide Luxuskarosse, gedenken Sie sich zwangsweise verabreichen zu lassen? Den Mercedes oder doch lieber den Rolls Royce unter den experimentellen Gentherapien? Denn falls Ihnen entgangen sein sollte, nach diesem Winter sind sie entweder „genesen“, „geimpft“ oder machen „vorzeitig Bekanntschaft mit ihrem Schöpfer“. Und wenn Sie sich tatsächlich zur „egoistischen“ und „unpatriotischen“ Sorte Mensch zählen, der die körperliche Unversehrtheit noch

Weiterlesen

Wollen Sie einen Covid-Diktator in Aktion sehen, werfen Sie einen Blick nach Australien. Beinahe kein Land weist eine solche Dichte dieser Gattung auf. (Op-Ed)

Es scheint ganz so, als ob es unter australischen Amtsträgern ein Wetteifern gibt, um als verabscheuungswürdigster Corona-Tyrann in die Geschichte einzugehen. Beinahe allwöchentlich putzt sich ein neuer Kandidat heraus, der bestrebt seine ebenfalls extrem ambitionierten Nebenbuhler in den Schatten zu stellen. Der neueste Anwärter auf den Titel, in einer langen Reihe von machthungrigen und kontrollsüchtigen Wannabe-Autokraten, ist der Chief-Minister der

Weiterlesen

In Video- 2021 das Rekordjahr der Herzattacken in der Sportwelt. Impfstoff induziert?

Wie es ausschaut muss der Barcelona Star Sergio „Kun“ Aguero seine Fußballschuhe an den Nagel hängen. Die infolge seines Kollapses in der Partie gegen den spanischen Fußballclub Alvalez vor circa drei Wochen diagnostizierte Herzinsuffizienz sei mit Profifußball unvereinbar. Der Focus dazu: „Stürmerstar Sergio „Kun“ Aguero vom FC Barcelona droht nach Medienberichten wegen seiner Herzprobleme ein unfreiwilliges Karriereende. Die Ärzte hätten

Weiterlesen
« Ältere Einträge