Kategorie-Archiv: USA

Entmilitarisierte Zone in Idlib- Fantasievorstellung oder tragfähige Lösung?

Die jeweiligen Staatspräsidenten der Türkei und Russland, meinen eine tragfähige Lösung für das von tausenden Terroristen besetzte Idlib gefunden zu haben. Nach den jüngsten russisch-türkischen Konsultationen in Sochi, verkündeten der russische Präsident Vladimir Putin und sein türkisches Pendant ,Recep Tayyip Erdogan, das ein längst eingestaubter und in Vergangenheit verworfener Plannun doch funktionieren könnte. Eine entmilitarisierte Zone soll es nach Auffassung

Werbeanzeigen
Weiterlesen

Die Al-Qaida- Made In America!

Als vor 17 Jahren die Zwillingstürme in New-York City gerade einmal ein paar Stunden in sich zusammengestürzt waren, und die Rauchwolken noch über der Stadt Platz nahmen, gaben die ermittelnden US-Behörden bekannt die Attentäter samt der Drahtzieher ermittelt zu haben. Osama Bin Laden und seine Organisation die Al-Qaida wurden geläufige Begriffe für die Masse. Washington behauptete es handele sich um

Weiterlesen

Der elfte September aus einem anderen Blickwinkel- (Videos)

Am 11.September 2001 fand in den USA das Ereignis statt das die Welt für immer verändern sollte. Laut der offiziellen Story hätten mehr als ein Dutzend Terroristen aus dem nah-östlichen Raum mehrere Passagierflugzeuge entführt, um diese in Regierungsgebäude und Wolkenkratzer zu lenken. Die Bilder die damals um die Welt gingen sollten sich für ewig in unser Gedächtnis brennen. Die brennenden

Weiterlesen

Erdogan ruft die Welt dazu auf die Al-Qaida in Idlib zu retten

In einem von dem türkischen Präsidenten, Recep Tayyip Erdogan verfassten Artikel den das Wall Street Journal (WSJ )veröffentlichte, rief das Staatsoberhaupt der Türkei die Welt dazu auf die Al-Qaida in Idlib vor dem Untergang zu bewahren. Der angeblich von Erdogan entworfene Appell mit dem Titel “Die Welt muss Assad stoppen!” enthielt allerhand leere Behauptungen, die man inzwischen gewohnt ist von dem

Weiterlesen

Video: ISIS-Kämpfer behauptet US-geführte Koalition unterstützt indirekt 1500 Terroristen in syrischer Wüste

Das russische regierungstreue Nachrichtenportal Rusvesna hat ein Video veröffentlicht, das ein Verhör eines ISIS-Kämpfers zeigt, der von Regierungstruppen in der Wüste in Zentral-Syrien neben weiteren Mitgliedern der Terror-Organisation gefangen genommen wurde, wie das Nachrichtenportal Southfront berichtete. Laut dem Video behauptete das ISIS-Mitglied, Abu Ayyub Al-Iraqi, das die Gesamtanzahl von ISIS-Kämpfern in der Suweida-Damaskus Wüste ungefähr 1500 betrage von denen einige von der

Weiterlesen

USA räumen offiziell ein das sie keine Truppen aus Syrien abziehen werden

Die USA werden aller Voraussicht nach nicht aus Syrien abziehen, wie der US-Sonderbeauftragte für Syrien, James Jeffrey, laut Southfront am 6.September öffentlich bekannt gab. Jeffrey zufolge würde sich die Trump-Administration von nun an einem expansiveren  Plan in Syrien zuwenden, der nicht nur den Sieg über die ISIS beinhalte sondern auch darauf abziele den iranischen Einfluss zu reduzieren, und Baschar al-Assad davon

Weiterlesen

UNSC- Nikki Hayley spuckt Gift und Galle und behauptet Russland, Iran, und Syrien würden Zivilisten in Idlib töten wollen

Die US-Botschafterin der Vereinten Nationen, Nikki Haley, behauptete während einer am 7 September stattfindenden Sitzung im UNO-Sicherheitsrat, das Russland der Iran und Syrien “Schulen, Krankenhäuser, und Wohngebiete “bombardieren wollen würden, wie das Nachrichtenportal Southfront mitteilte. In ihrer Stellungnahme während der Sitzung des UNO-Sicherheitsrats sagte Hailey das Syriens Präsident Baschar al-Assad und seine “Befähiger” Russland und Iran ein “Spielbuch” für den Krieg

Weiterlesen

Die Chemiekeule, das einzig verbliebene Propagandawerkzeug des Westens

Und täglich grüßt das Murmeltier! Kaum stehen Damaskus, Moskau und Teheran kurz davor, einen weiteren Landesteil Syriens von Terroristen zu befreien, tritt der Westen erneut eine Lawine von C-Waffen bezogenen Desinformationen los. Als im März diesen Jahres die syrische Armee Ost-Ghouta umstellte und mit Hilfe Russlands Vorkehrungen traf um diverse verbliebene Jihadisten-Hochburgen in dem Vorort von Damaskus auszurotten, entfaltete sich

Weiterlesen

US-Außenminister behauptet das Terroristen in Syrien nicht in der Lage seien C-Waffen Angriffe durchzuführen

Die Trump-Administration scheint in Bezug auf potenzielle C-Waffen-Angriffe in Syrien nicht mehr zu wissen wo ihr der Kopf steht. Tag für Tag überschlagen sich die Äußerungen und Angaben diverser US-Amtsträger, die vergangene Einschätzungen über den Haufen werfen um die Masse anhand von Fantasiegebilden zu überzeugen. Am 5.September behauptete der US-Verteidigungsminister, “Mad-Dog” James Mattis das das Pentagon keine nachrichtendienstlichen Informationen vorliegen hätte,

Weiterlesen

Nach dem angeblichen C-Waffen-Angriff in 2017, wollte Trump Syriens Präsidenten Assad “verdammt nochmal” töten- Berichte

Der Washington Post Journalist Bob Woodward behauptet in seinem neuen Buch das sich im Anschluss des am 4.April 2017 im syrischen Chan Scheichun inszenierten chemischen Vorfalls tumultartige Szenen im Weißen-Haus abgespielt hätten, wie das libanesische Nachrichtenportal Al-Masdar-News (AMN )mitteilte. Laut Woodward sei der US-Präsident Donald Trump, hinsichtlich des angeblichen C-Waffen-Angriffs dermaßen aufgebracht gewesen, das er den syrischen Präsidenten Baschar al-Assad schlichtweg

Weiterlesen
« Ältere Einträge