Autor-Archive: globaleye1984

In Video: Renommierter Mikrobiologe kritisiert “Corona-Wahn” und appelliert an Bundeskanzlerin Merkel

Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi, Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiolgie, leitete 22 Jahre das Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene der Universität Mainz. Er gehört zu den am häufigsten zitierten Medizinforschern in Deutschland, doch wird von der Bundesregierung und deutschen Leitmedien, derweil eher weniger zu Rate gezogen. Was vermutlich damit zusammenhängt das Prof. Bhakdi mit der Abschottungspolitik, und den derweil

Werbeanzeigen
Weiterlesen

Neun Fakten zum Coronavirus..

Der amerikanische Wissenschaftler und politische Analyst, Dennis Etler, hat kürzlich mit dem iranischen Nachrichtensender Press-TV ein Gespräch geführt und einige Fakten aufgezählt, die seiner Auffassung nach, über den Ursprung des neuartigen Coronavirus bekannt oder unbekannt sind. Die folgenden übersetzten Ansichten sind die des Urhebers, und sollen keine Fürsprechung der Argumente darstellen. 1. Es wurde aufgezeigt das das Virus nicht auf

Weiterlesen

Deutscher Facharzt zu Corona: “Ich sehe wirklich keine Neuerkrankung am Horizont.” Vorsätzlich geschürte Hysterie? (Video)

Ist die gegenwärtige globale Hysterie in Bezug auf die Coronavirus-Pandemie angebracht, oder werden bewusst Ängste geschürt? Handelt es sich überhaupt um eine Pandemie? Diesen und anderen brennenden Fragen ist die Deutsch-RT-Sendung “Der fehlende Part” nachgegangen, und hat hierzu ein recht informatives Gespräch mit dem Internisten Dr. med. Claus Köhnlein, geführt. Laut dem Doktor mit eigener Praxis in Kiel läge kein

Weiterlesen

Weitere Coronavirus Vorhersagungen der Filmindustrie. Zufall oder Fügung? (OP-ED)

Wie im Zuge der schier unaufhörlichen Berichterstattung über die Corona-Pandemie inzwischen von verschiedenen Medien thematisiert wurde, scheint die Traumfabrik Hollywood den weltweiten Virusausbruch rein “zufälligerweise” vorhergesehen zu haben. In diversen amerikanischen Filmen und Serien, lassen sich Hinweise finden die scheinbar ein Vorwissen suggerieren. Einige Beispiele reflektieren zwar nicht das Szenario eines Virusausbruchs, doch lassen an gewisse Lebenszustände erinnern die gegenwärtig

Weiterlesen

US-Präsident Trumps Kabinett verbreitet Desinformationen über Coronavirus (OP-ED)

In den USA sollen mittlerweile über 80 000 Menschen, mit dem neuartigen Corona-Virus infiziert worden sein. Aufgrund behördlicher Kleinkriege, haben die Centers for Disease Control (Seuchenschutzbehörde) und die Food and Drug Administration ( Lebensmittelüberwachungs- und Arzneimittelbehörde ), den gesamten Februar verschlafen auf das Coronavirus zu testen. Die CDC bestand darauf ausschließlich Test-Kits aus eigener Herstellung zur Verfügung zu stellen. Doch wie

Weiterlesen

Hollywood und das Coronavirus- Prädiktion oder Zufall?

Die Traumfabrik Hollywood hat die seltene Gabe die Zukunft vorherzusagen. Diverse amerikanische Kinostreifen und Serien, weisen die unverkennbare Eigenschaft auf ihrem Publikum Szenarien zu verabreichen, die sich kurioserweise in ferner Zukunft realisieren. Zu diesem Repertoire gehören ebenfalls Stories, die das Genre Weltuntergang bedienen. Und insbesondere die Thematik Viruspandemie, hat es den US-Filmproduzenten offenbar schwer angetan. Wenn uns in den vergangenen

Weiterlesen

Die USA und das Corona-Virus- “Never let a crisis go to waste”. (OP-ED)

Bevor man andere kritisiert, sollte man vor der eigenen Haustüre kehren. Diese Redewendung sollten die USA sich dick hinter die Ohren schreiben, anstatt inmitten der Corona-Pandemie Sündenböcke, fürs eigene Versagen ausfindig zu machen. Obgleich der befehlshabende Statthalter der westlichen Hemisphäre, einen monatelangen Vorsprung hatte um Vorkehrungen zu treffen, die den Ausbruch minimiert und in Grenzen gehalten hätten, hat er seelenruhig

Weiterlesen

Syrien-Idlib: Lage auf M-4 spitzt sich weiter zu. Russisch-türkische Idlib-Übereinkunft kurz vor dem Kollaps. (Videos)

Die unter Zugzwang geratene Erdogan-Administration, hat sich mit ihrer unbedingten Forderung nach einer Waffenruhe für Idlib, keinen Gefallen getan. Ankara hat die Entschlossenheit des Kremls mächtig unterschätzt, und ist offenbar davon ausgegangen, dass die Russen sich abermalig aufs Glatteis führen lassen. Waren doch alle vorgängigen bilateralen Beschlüsse (Astana, Sochi,) mit keinen wirklichen Druckmitteln versehen worden. Jene von der türkischen Seite

Weiterlesen

XXXXXXX

Hintergrundinformation zu Idlib und Dschihadisten: Betreffs der Gesamtsituation in Idlib und den dortig vorherrschenden Dschihadisten-Vereinigungen, ist es ungemein wichtig zu wissen das das Gouvernement Idlib während des Kriegsverlaufs eine Sonderrolle zugeteilt bekommen hat. Mit der Rückeroberung von Gebieten durch die syrische Armee und ihren Alliierten ging einher das islamistische “Rebellen” die eine Amnestie verweigerten allesamt nach Idlib verfrachtet wurden. Damaskus

Weiterlesen

In Video: Russischer Journalist sieht Sicherung der M-4 skeptisch entgegen- Ankaras Liaison mit der Al-Qaida Hauptgrund

Der Büroleiter der Abteilungen Nah-Ost und Nord-Afrika vom russischen Nachrichten-Fernsehsender Russia 24, Evgeny Poddubnyy, hat jüngst die erste misslungene russisch-türkische Patrouille begleitet, und eine darauf basierende recht ernüchternde Einschätzung abgegeben. Poddubny blickt recht skeptisch in die Zukunft ob unter den gegeben Umständen in Idlib die Sicherung der M-4 Verbindungsstraße realisiert werden kann. Zu Recht! Der russische Journalist erklärt in einer

Weiterlesen
« Ältere Einträge