Autor-Archive: globaleye1984

Ukraine-Konflikt- So dürfte das Schicksal vieler Söldner der Internationalen Legion aussehen. Das Jihadi-A-Team macht vor, wie man auf dem Schlachtfeld schnell untergeht. (Videos)

Laut Testimonien freiwilliger Kämpfer, die es geschafft haben aus der Ukraine unversehrt in ihr Heimatland zurückzukehren, soll die Kiewer Kriegsmaschinerie längst nicht so gut geschmiert sein, wie man uns glauben lassen will. Irrsinnige Adrenalin-Junkies aller Herren Länder, die noch nie im Leben eine Waffe in der Hand hatten, schlagen zuhauf in der Ukraine auf und werden mitunter ohne hinreichende Kampfausbildung

Weiterlesen

USA geht die Munition aus. Bereits ein Drittel des Gesamtarsenals von Javelin-Raketen an Kiew geliefert. Stinger-Raketen-Produktion keine Erhöhung möglich. Wer zahlt für die Waffenpakete? Laut Lend & Lease Act, die Ukraine.

Seit Wochen reißt die öffentliche Debatte über „unendliche“ Waffenlieferungen an die Ukraine nicht mehr ab. Der Bellizismus ist allgegenwärtig und geprägt von einem exaltierten Aktionismus, der offenbar schneller von der Realität eingeholt wird, als den kriegstreibenden Elementen genehm ist. Denn augenscheinlich trübt der Größenwahn das strategische Denken ungemein. Wodurch unausgegorene Schlachtpläne und anknüpfend unrealistische Kriegsausgänge ins Auge gefasst werden. Die

Weiterlesen

Ukrainische Flüchtlinge „danken“ ihren Aufnahmeländern. (In-Video)

Das online-Portal Southfront übersetzte unlängst die Videobotschaften zweier ukrainischer Flüchtlinge, die offenbar nicht so viel von ihren Exil-Orten halten und ihrem angestauten Unmut freien Lauf ließen. Von dem von uns aus dem Englischen ins Deutsche übersetzten xenophoben und rassistischen Inhalt, distanzieren wir uns meilenweit. Dennoch erachten wir es als obligatorisch, auch diese Facette des Ukraine-Konflikts näher zu beleuchten. Refugee Bulgarien:

Weiterlesen

SS-Post von Selenskyj, bestätigt Schilderungen von Augenzeugen. „Nazi-Ideologie in der Ukraine allgegenwärtig.“ (Videos)

Der französische freiwillige Sanitäter, Adrien Boquet, war laut eigenen Aussagen drei Wochen in der Ukraine, wo ihm einiges Spannendes widerfahren sein soll. In einem Interview mit dem Radiosender Sud Radio France, schilderte Boquet seine Erfahrungen: „Für das was ich hier sage, übernehme ich die volle Verantwortung. In der Ukraine bin ich Zeuge von Kriegsverbrechen geworden. Die alle von der ukrainischen Armee

Weiterlesen

Bill Gates fassungslos darüber, Protagonist „kruder Verschwörungstheorien“ zu sein. „Schwer nachzuvollziehen, weshalb das so ist.“ Wirklich? (Op-Ed)

Unlängst lamentierte der technokratische Gesundheitspapst, Bill Gates, erneut Gegenstand „kruder Verschwörungstheorien“ zu sein, die tatsächlich seine „Selbstlosigkeit“ infrage stellten und hinter der Impfstoffkampagne maligne Motive witterten. Um für seinen „unabdingbaren Pandemie-Ratgeber“ die Werbetrommel zu rühren, wohnt der milliardenschwere „Philanthrop“ derweil diversen Softball-Interviews bei, um die US-Konsensfabrik zu seinen Gunsten zu kalibrieren. Kürzlich war der Nachrichtensender, NBC, an der Reihe, um

Weiterlesen

Bill Gates zurück im Corona-Spotlight, mit „Pandemie-Kavallerie“ im Rücken. Gleichschaltung globaler Reaktionssysteme durch WHO, wird künftig vom „GERM-Team“ durchgesetzt. (Videos)

Bill Gates ist zurück im Corona-Spotlight. Pünktlich zur Erscheinung seines neuesten Buches, in dem die „Verhinderung“ von künftigen „Pandemien“ thematisiert wird, will der Microsoft Milliardär, Gesundheitsmäzen und größte Eigentümer von Farmland in den USA in Erfahrung gebracht haben, dass eine „weitaus tödlichere Covid-Variante“ im Verborgenen darauf lauere zuzuschlagen. Gegenüber dem Finanzblatt „Financial Times“ gab Gates an: „Die Gefahr besteht immer

Weiterlesen

Ukraine Konflikt- Wird schweres Militärgerät Kriegswende bringen? Laut US-Militärexperten Zeit und Geldverschwendung. „Kurzfristige Adaption und Eingliederung unmöglich.“ „Handhabe und Instandhaltung langfristiger Ausbildungsbedarf“ (Video)

Die einem exaltierten Aktionismus verfallenden Strack-Zimmermanns und Hofreiters insistieren unentwegt, dass schweres Militärgerät die unmittelbare Kriegswende einleiten würde. Unser Bundeskanzler beteuert, dass die Waffen aus Deutschland dafür Sorge trügen, dass „Putin diesen Krieg nicht gewinnt“. Kurzum die Ampel ist sich einig darüber, dass es lediglich der Lieferung letaler Ausstattung an die Ukraine bedürfe, um den Kreml in die Knie zu

Weiterlesen

Uncle Sam bestätigt, dass er Befehlsgewalt in Ukraine-Krieg hat. Stellvertreter auf Linie gebracht. Afghanistan 2.0 der Plan. „We`re in it, to win it.“

Die aus allen Himmelsrichtungen erfolgenden bellizistischen Solidaritätsbekundungen gegenüber der Ukraine, sollten die letzten Zweifel an einen Stellvertreterkrieg entkräftet haben. Und zumal ein Proxy auf Schützenhilfe angewiesen ist, drängt sich die unweigerliche Frage auf, Who is calling the shots ? Wer zieht die Strippen im Hintergrund und übt die ultimative Befehlsgewalt aus? Laut Georges Malbrunot, dem internationalen Chefkorrespondenten der überparteilichen französischen

Weiterlesen

Evakuierte Zivilisten aus dem Stahlwerk Asowstal, schildern Eindrücke ihrer Geiselhaft. (Videos)

Aus dem Stahlwerk Azowstal in Mariupol evakuierte Zivilisten, schildern Eindrücke ihrer Geiselhaft. Aus dem Russischen übersetzt vom online Portal Southfront. Deutsche Übersetzung orbisnjus. Erste Zeugenaussage: „Produkte- Niemand hat uns etwas gegeben, oder gebracht. Überhaupt nicht. Einmal wollten sie, dass wir Schützengräben ausheben, doch die Männer sagten: „Wir werden keine Gräben ausheben, es gibt einen offenen Platz. Die Hosen hängen. Wie

Weiterlesen

Informationskrieg- „Butscha 2.0“ Weshalb ist das in Mariupol „entdeckte Massengrab“, kein Gegenstand mehr von Gräueltaten-Propaganda? (Videos)

Die federführenden Propagandisten des Anti-Putin Skripts, scheinen den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr zu sehen. Fortwährend ungemein einfach zu entlarvende Kampagnen inkubierend, lehnen sich westliche Meinungsmacher halsbrecherisch weit aus dem Fenster, um den Kreml auf Gedeih und Verderb zu verteufeln. Wobei unentwegt tief in die narratorische Trickkiste gegriffen wird, ohne jegliche Rücksicht auf irreparable Reputationsverluste. Der US-amerikanische Geheimdienstapparat lüftete

Weiterlesen
« Ältere Einträge