In Video: Al-Baghdadis geebnetes “Safe-House”

Infolge der mutmaßlichen Eliminierung des ISIS-Anführers Abu Bakr al-Baghdadi sind zahlreiche Videos viral gegangen, die das Ausmaß der Zerstörung demonstrieren jenes die US-Geheimoperation hinterlassen haben soll.

Laut den Vereinigten Staaten hätten sie das Areal auf dem sich der Unterschlupf des ISIS-Chefs angeblich befand, dem Erdboden gleichgemacht.

Mehrere in den sozialen Medien kursierende Videos veranschaulichen lediglich die in Schutt und Asche liegende Ruine, wohingegen der You-Tube Kanal R&U Videos eine Aufnahme geteilt hat, die allem Anschein nach nur ein paar Stunden nach dem US-Angriff entstanden ist, da mehrere Leichname zu diesem Zeitpunkt offensichtlich noch nicht fortgeschafft wurden. Ferner ist zu sehen wie mehrere Einwohner und mutmaßliche Militante das zerbombte Wesen begutachten.

Verf.R.R.

Please follow and like us:
error
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen