Nikki Haley geht Komikern ins Netz und behauptet die USA würden die Lage in “Bimono” beobachten..Einem nicht existenten Staat

Ein Russisches Comedy-Duo hat scheinbar der US-Botschafterin der Vereinten Nationen Nikki Haley einen Streich gespielt, indem sie während eines Telefongesprächs der UN-Repräsentantin, Äußerungen zu einer nicht existenten Insel im Südchinesischen-Meer, mit dem exotischen Namen “Binomo” entlockten.

Die Komiker Vovan und Lexus (Vladimir Kuznetsov und Alexey Stolyarov) haben jüngst die Aufnahme des Telefonats veröffentlicht, in dem sie Nikki Haley in dem Glauben ließen sie spreche mit dem Polnischen Premierminister, Mateusz Morawiecki.

Während der 22 minütigen Konversation mit ihrem Gesprächspartner, dessen Stimme markant die der UN-Botschafterin ähnelt, trugen die Komiker Besorgnisse vor, über Russische Interferenzen in politische Angelegenheiten einer imaginären Insel im Süd-Chinesischen Meer namens Binomo, die auf der Weltkarte nicht existiert. Hingegen schien Haley den Überblick zu haben, und behauptete das die Vereinigten Staaten die Lage auf Binomo aufmerksam beobachten würden.

 

Der Imitator fragte Haley :”Kennen sie Binomo….Sie haben die Unabhängigkeit ausgerufen…Es fanden Wahlen statt, und wir vermuten das die Russen ihre Intervention hatten.” Die UN-Botschafterin antwortete selbstbewusst :” Natürlich taten sie dies, absolut!”

“Und jetzt verschärft dieses Land Binomo die Lage im Südchinesischen Meer,” sagten die Komiker die den Polnischen Premier imitierten.

” Und dies ist uns bewusst. Wir haben dies sehr aufmerksam beobachtet. Und ich denke wir werden weiterhin Acht geben, während wir uns mit den Angelegenheiten auseinandersetzen, die wegen dem Süd-Chinesischen- Meer auftreten,” antwortete Haley.

In dem Gespräch entlockten die Komiker der UN-Botschafterin ebenfalls Stellungnahmen, zu angeblichen Russischen Interferenzen in Angelegenheiten der weltpolitischen Bühne. Haley sagte dazu:

” Ich denke das viele der anderen Länder entweder im Sicherheitsrat oder anderweitig, das aufmerksam und vorsichtig beobachten um sicherzustellen, das sie nicht all zu viel Fuß fassen wo sie Chaos verursachen könnten….Sie sind aggressiv und es kann schwierig sein mit ihnen im Sicherheitsrat zusammenzuarbeiten…Und sie versuchen Störungen zu bewirken, jedoch handhaben wir sie und kontinuieren sie daran zu erinnern, wo ihr Platz ist.”

Die beiden Komiker Vovan und Lexus haben sich in Russland inzwischen einen Namen gemacht, mit ihren Streichen an hochrangigen Politikern und Berühmtheiten. Vor der jüngsten erfolgreichen Posse an Nikki Haley sind bereits Elton John, der Präsident Weißrusslands Alexander Lukashenko, der Türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan, der Ukrainische Innenminister Arsen Avakov, sowie Georgiens flüchtiger ehemaliger Präsident, Mikhail Saakashvili, den Komikern ins Netz gegangen.

Verf.R.R. Quelle:

 

 

Please follow and like us:
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen