Zehn Omikron „Vorhersagen“ für 2022, die es in sich haben- Fazit: Corona Forever…Unendliche Geschichte…Gesundheitsapartheid ersetzt „Demokratie“.

Zwei Wochen bevor die Omikron-Hysterie die Welt ereilte, exerzierte die Regierung Israels ein Pandemie-Spiel durch. Das Szenario: Eine viel „infektiösere Corona-Mutation“ als „Delta“ namens „Omega“ emergiert auf der Weltbühne und verursacht nunmehr auch bei jungen Altersgruppen schwere Krankheitsverläufe.

Der israelische Premierminister, Naftali Bennet, erteilte sich jüngst eine genugtuende Selbstbeweihräucherung, als er gegenüber Medienvertretern unterschwellig damit prahlte den richtigen Riecher gehabt zu haben, was die epidemiologische Prävention angeht. Man sei demnach auf Omikron vorbereitet gewesen, so die Botschaft von Israels Staatsführer. Welch phänomenale „Koinzidenz“, kann man als objektiver Beobachter nur konstatieren.

Ebenfalls zwei Wochen vor der Vorstellung von Omikron, tat der ehemalige amerikanische Offizier und nationale Sicherheitsberater, Michael T.Flynn, seine Befürchtungen kund, dass sämtliche derweil zu vernehmenden Indikatoren auf die zeitnahe kolportierte Emergenz eines „neuen Virus“ hinwiesen. Seine Annahme erörterte er dahingehend, dass die Pandemie-Betreiber gehörig an Momentum eingebüßt hätten und gezwungenermaßen in die Offensive gehen müssten, um schleunigst einen Paradigmenwechsel einzuleiten.

Vor diesem Hintergrund erschien es uns mehr als angebracht, die folgenden zehn Omikron-Prädiktionen von Mike Adams, Wissenschaftler, Schriftsteller und Gründer des alternativen Nachrichtenportals, Nature News, ins Deutsche zu übersetzen.

Unseres Erachtens nach, ist mitnichten ausgeschlossen, dass die unten aufgelisteten Vorhersagen wie prädiziert eintreffen werden. Die Punkte welche die amerikanische Regierung und Innenpolitik betreffen können universell auf andere Länder übertragen werden. Etwaig dienen die Prädiktionen künftig als reminiszierender Weckruf, der ab und an rückblickend betrachtet werden kann, um sein Mindset zu eichen.

Die Übersetzung ist nicht mit hundertprozentiger Beipflichtung oder Fürsprechung gleichzusetzen.

Prädiktion #1 : Die Hysterie um die Omikron-Variante dient dazu, alle Corona-Impfpässe wieder zurück auf Null zu setzen. Somit nötigt man die Menschen, sich an die neue Variante angepasste Impfstoffe verabreichen zu lassen. Diejenigen, die dumm genug sind die Vakzine gegen die Omikron-Variante zu akzeptieren, erklären sich bereit, für eine niemals endende Serie von Spike-Protein-Biowaffen-Injektionen, welche letztendlich tödlich enden.

Prädiktion #2 : Man wird die Omikron-Hysterie instrumentalisieren, um aggressive Impfpflichten zu rechtfertigen. Unter Verweis auf diese „neue Notsituation“, wird die Überschreibung der Menschenrechte, der medizinischen Freiheit, und des Rechts auf körperliche Autonomie eingefordert.

Prädiktion #3 : Gleichwohl die Omikron-Variante bislang nur in vollständig geimpften Personen nachgewiesen wurde, werden die lügenden korporativen Medien die Ungeimpften für derer Entstehung verantwortlich machen.

Prädiktion #4 : Die korporativen Medien, werden die Omikron-Variante als Coverstory ausschlachten, um die von Corona-Impfstoffen verursachten Todesfälle, durch die induzierte infektionsverstärkende Antikörperreaktion (ADE), zu eskamotieren. Auch wenn eine große Anzahl geimpfter Menschen verstürbe, werden die Medien die Ungeimpften bezichtigen und lautstark einfordern, dass sich nicht geimpfte Personen in einen kompletten Lockdown begeben und Diesen der Zugang zur Gesellschaft verwehrt wird.

Prädiktion #5 : Im Begleitschatten der Omikron-Hysterie, wird man Versuche unternehmen, um sämtliche Vorbehalte gegen Impfstoffe, Mandate, die Regierungs-„Autorität“, oder gegen Covid-Verbrecher, wie Athony Fauci, zu kriminalisieren. Jedwede widersprüchliche Meinung, wird zur „Gefahr für die Gesellschaft“ erklärt. Und Jeder der solche Meinungen vertritt, beschuldigt Menschenleben auf dem Gewissen zu haben.

Prädiktion #6 : Gouverneure werden die von den terroristischen Journalisten-Medien angefeuerte Massenhysterie, als Rechtfertigung für weitere Lockdowns nehmen. Was zu weiteren Zusammenbrüchen von Lieferketten, Produktknappheit und Preisinflation führen wird.

Prädiktion #7 : Falls die Medien vermögen, der Omikron-Hysterie hinreichend Vorschub zu leisten , werden die Zwischenwahlen 2022 entweder abgesagt, oder eine allgemeine Briefwahl eingefordert. Unter Verweis auf die „extremen Gefahren“, die sich ergeben, wenn sich Personen in der Öffentlichkeit blicken lassen.

Prädiktion #8 : Man wird jede vom inkompetenten verbrecherischen Biden-Regime verursachte Wirtschaftskrise, Omikron in die Schuhe schieben. Diese imaginäre „Variante“ wird fortwährend als Sündenbock ausgemacht. Für enorme Energiepreise, Lieferknappheit und leere Supermarktregale. Die Medien werden alles auf Omikron schieben, und die Ungeimpften für Omikron verantwortlich machen.

Prädiktion #9 : An einem Punkt wird Omikron, oder eine nachfolgende entfesselte Variante, als Vorwand genommen werden, um in Amerika eine allgemeine Impfpflicht einzuführen . Und jeder der sich widersetzt, wird medizinisch gekidnappt und für die effiziente Ausrottung in Covid-Konzentrationslagern verbracht. ( In Australien, wo das Militär mit vorgehaltener Waffe indigene Ureinwohner entführt und in Camps verbringt, ist dies schon Gang und Gäbe.)

Prädiktion #10 : Omikron wird nicht die letzte Variante sein, die eine Massenhysterie hervorruft und Big-Pharma Multimilliarden-Gewinne beschert. Diese falsche Pandemie wird alljährlich oder so wiederholt. Für ewig. Solange die Menschen in Angst leben und mitziehen.“

Das hierzu passende zukunftsorientierte Schlusswort lassen wir den alsbald amtlich der Vergangenheit angehörenden Bundesgesundheitsminister, Jens Spahn, halten.

„Stellt Euch darauf ein, 2G, geimpft oder genesen, und zwar auffrischgeimpft dann ab einem Punkt x, gilt mindestens mal das ganze Jahr 2022. Wenn Du irgendwie mehr tun willst als Dein Rathaus oder Deinen Supermarkt besuchen, dann musst Du geimpft sein.“

Mahlzeit!

Aut. Übers.R.R.

Kommentar verfassen