Corona-Krise: OK Karen! (Videos)

Ist Ihnen in jüngster Zeit womöglich eine “Karen” über den Weg gelaufen? Also eine erwachsene Frau die meint sich anmassen zu müssen ihre Umwelt zu belehren, und sich über alles und jeden beschwert. Dazu sei gesagt das dieses Phänomen geschlechterübergreifend ist. Ergo es auch “maskuline” Karens gibt.

Die Coronavirus-Pandemie, hat den Karens dieser Welt, reichlich Stoff zum anecken gegeben. Wer in der Öffentlichkeit keine Maske trägt, oder kein social distancing betreibt, muss damit rechnen von einer Karen zurechtgewiesen, oder bei den Behörden angeschwärzt zu werden. Manche Karens gehen gar so weit und ergreifen spastische Maßnahmen um Abstandsregeln zu forcieren. Wie etwa beim Spaziergang im Park mit einem langen Stock Jogger, Fahrradfahrer und Passanten fernzuhalten. Der verworrenen Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Der Info-Wars Journalist Paul Joseph Watson, hat sich humorvoll mit dem Phänomen auseinandergesetzt, und einige herausstechende Karen-Beispiele aufgeführt. Sehenswert.

Unten finden sie noch weitere Corona-Karens. Darunter eine britische Frau, die sich mit ihrer Familie zu einem Strand begibt, und sich lamentierend darüber auslässt, dass die anderen anwesenden Besucher zugegen sind, und nicht hinlänglich social distancing betreiben.

OK Karen!

Verf.R.R.

Please follow and like us:

Kommentar verfassen