Foto:Dennis “Deso Dogg” Kuspert angeblich bei Gefechten in Deir-ez-Zor getötet.(18+ grafisches Material)

Die Libanesische News-Website Al-Masdar News (AMN) meldet unter Verweis auf die Site Intel Group, das der vom Deutschen Rapper zum ISIS-Jihadisten avancierte, Dennis Kuspert “Deso Dogg” in der östlichen Provinz von Deir ez-Zor getötet worden sei.

Laut AMN hätte die Site Intel Group ISIS-Medien zitiert aus denen hervorgegangen sei, das Kuspert in der Stadt Gharanej in Deir ez-Zor, während Gefechten mit den US-gestützten Syrisch Demokratischen Kräften (SDF), angeblich getötet worden sein soll.

Keine weiteren Details diesbezüglich seien bekannt gegeben worden.

Es heißt das Falschmeldungen über Kusperts Tod, schon öfters die Medien erreicht hätten , auch im Oktober 2015.

Im Netz kursiert derweil ein nicht verifiziertes Foto von Kusperts Leichnam, siehe unten.

Verf.R.R. Quelle: Al-Masdar-News

LiveLeak-dot-com-d7f_1516312412-photo_2018-01-18_23-55-57_1516312655

 

 

Please follow and like us:
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen