Von der Türkei gestützte Militante bereit in Idlib einzumarschieren

( Foto Reuters )

 

Die Fars Nachrichtenagentur meldet, mit Verweis auf  News-Websites die in Verbindung mit Terroristen stehen, das von der Türkei unterstützte Militante kurz davor stehen in Idlib im Norden von Syrien einzumarschieren.

Fars meldet das die mit den Militanten affiliierten Internetseiten , Mustafa al-Sijeri, zitierten, einen leitenden Kommandeur der Liwa al-Mo’atasem Brigade, der sagte das die mit der Freien Syrischen Armee (FSA) in Verbindung stehenden Gruppen, die von Ankara unterstützt werden, bereit sind in Idlib einzumarschieren.

” Die FSA ,die von Türkischen Kräften gestützt wird, ist voll bereit in die Region (Idlib City ) einzutreten,” sagte der Kommandeur.

Relevanten Berichten vom Samstag zufolge sind Türkische Truppen und die Al-Nusra Front ( Hayat Tahrir al Sham oder neuerdings das Levant Liberation Board ) an der Grenze, zwischen der Idlib Provinz und der Türkei, an schweren Gefechten beteiligt nachdem Kräfte aus Ankara versuchten die Idlib Provinz zu betreten.

Aktivisten der Opposition berichteten das Kräfte der Türkischen Armee und die Al-Nusra Front, in der Kleinstadt Hadad, aufeinander feuerten, wo der Letztere sich dafür entschied Stellung zu halten gegen die besser ausgerüsteten Ankara-Kräfte.

Die Spannungen zwischen dem Türkischen Militär und der Al-Nusra sind auf einem Allzeithoch, seitdem Ankara mit der Russischen Regierung ein Abkommen zur Bekämpfung von Terroristen in Syrien abgeschlossen hat.

Autor/Übersetzer : R.R. –Quelle FARS News-Agency

 

Please follow and like us:
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen