Der Israelische Außenminister beschwert sich: ” Assad gewinnt “!

( Foto Reuters )

Israel hat sich in den vergangenen Monaten vermehrt öffentlich darüber beschwert ,das sich die Situation in Syrien zu Gunsten der Syrischen Regierung entwickelt hat und kein Geheimnis daraus gemacht, das es die Terroristen der Al-Qaida/ISIS/ISIL/Al-Nusra der Syrischen Regierung bevorzugen.

Als Vorwand für die Besorgnis Israelischer Amtsträger wird stetig der Iran bezugnehmend als die Wurzel allen Übels hochstilisiert.

Israels Verteidigungsminister, Avigdor Liebermann, hat kürzlich, in einem Interview mit einer Israelischen News-Website, erneut seinen Unmut über die Erfolge der Syrischen Regierung und ihrer Alliierten geäußert. Southfront berichtete darüber. Übersetzung des Artikels folgt unten :

 

Nach über 6 Jahren Krieg in Syrien, beginnt Tel Aviv sich zu beschweren das die Syrisch-Russische-Iranische Allianz in dem andauernden Konflikt gewinnt.

Am Dienstag gab der Israelische Verteidigungsminister, Avigdor Lieberman, der Israelischen News-Site Walla ein Interview in dem er die Vereinigten Staaten dazu aufrief mehr Einsatz zu zeigen in von dem Krieg zerrissenen Land in dem der Präsident Bashar al Assad ” gewinnt “.

” Ich sehe eine lange internationale Schlange die sich aufstellt um Assad zu umwerben, Westliche Nationen eingeschlossen, inklusive moderaten Sunniten. Das ist beispiellos. Weil Assad gewinnt steht jeder an,” sagte der Minister und fügte hinzu das die Situation eine ” der grössten Absurditäten” sei.

Lieberman sagte  Israel ”  stand den Russen,den Iranern aber auch den Türken und der Hisbollah gegenüber. Die Öffentlichkeit weiß nicht alles und das ist eine gute Sache, doch es ist ein Investment und eine Anstrengung 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche.”

” Die Vereinigten Staaten haben ihre eigenen Herausforderungen, jedoch neigt die Tendenz dazu, das je aktiver die Vereinigten Staaten sind desto besser. “

Es scheint das Israel tief besorgt ist über einen Erfolg der Syrisch-Russisch-Iranischen Allianz in ihrem Kampf gegen die ISIS und Al-Qaida in Syrien, Und nun ?

 

Autor / Übersetzer  R.R. ( Quelle Southfront )

 

Kommentar verfassen