Willkommen auf Orbisnjus..!

Mit diesem Beitrag wollen wir euch zu verstehen geben für was orbisnjus.com steht ,was wir mit diesem komplett selbst finanzierten, unabhängigen Grasswurzel Nachrichtenportal bezwecken und welche Form von ” Nachrichten” wir präsentieren.

 

Wie der Name ” ORBIS ” impliziert , ist unser Fokus auf die Welt gerichtet. Auf die Welt der geopolitischen Neuigkeiten, in der die Wahrheit allzu oft das Opfer ist, wie in einem tobenden Krieg. Die Mainstream Medien tragen die grösste Schuld am Verfall des journalistischen Terrains und reiten hochnäsig ,auf hohem Ross in Richtung Abgrund.

Der Proxy Krieg in Syrien, der fälschlicherweise als ” Bürgerkrieg ” bezeichnet wird ,ist auch aufgrund der massiven fehlleitenden Berichterstattung, der vergangenen Jahre ,mittlerweile im siebten Blut vergießendem  Jahr angelangt.

Es wird ohne Rücksicht auf Verluste ,regelrechte Kriegstreiberei ,von der Presse und TV ,an eine Masse weitergegeben ,die in der Nachrichtenflut kurz vor dem Ertrinken steht.

Die Mainstream Medien kann man getrost als Ablenkungsmanöver bezeichnen. Als ein machtvolles Instrument für geopolitische Agenden, mit dem Präsidenten gestürzt, Regime ausgetauscht ,Länder revolutioniert  ( Arabischer Frühling) , die Gesellschaft geformt und mit banalem emotionalem Gedankengut ,reaktionäre Menschen überschüttet werden.

Emotion ist die Massenvernichtungswaffe ,die für die Vernichtung kritischen Denkens verantwortlich ist. Die Masse reagiert ,verständlicherweise ,auf die täglichen Bilder von Kindern in Kriegsgebieten und den Hunger in Afrika, oder auf Stories die ein Klima von Hass ,Wut und Angst verbreiten ,mit eben genau der kanalisierten Emotion, die hervor gerufen werden soll und wird.

In der Massenpsychologie wurde die Methode erforscht, in der Bilder mit Texten versehen wurden, die nicht mit der Geschichte des gezeigtem Materials übereinstimmen. Die meisten Probanden glaubten direkt an das ,was ihnen zu den gezeigten Bildern erzählt wurde, obwohl es nicht der Wahrheit entsprach.

Die zweite Methode die angewendet wird ,ist die Wiederholung. Wie Mantras einhämmernde Schlagzeilen, die der Masse täglich frisch serviert werden ,wie zum Beispiel ;  ” Der Irak besitzt Massenvernichtungswaffen ” und es muss was im Namen der Demokratie unternommen werden. Wir alle kennen den weiteren Verlauf der Geschichte. Das ist der Modus Operandi der Mainstream Medien !

 

powell_un_anthrax

Collin Powell , Außenminister unter der Bush Administration ,im Jahre 2003 bei seiner Rede vor dem UN -Sicherheitsrat

(Foto SZ)

 

 

Das Totschweigen von wahrhaftig bewegenden Ereignissen ,oder Veränderungen in der geopolitischen Weltlage ,hat sich ebenfalls als erfolgreich bewährt.

Zuvor ausgeschlachtete Propaganda verschwindet ,wie aus dem Nichts ,von den Titelblättern und Kanälen , sobald das Narrativ nicht mehr die angepeilte Agenda erfüllt ,oder die Realität die wahren Lügen enttarnt.

little-boy

Omran Daqneesh links, nach einem angeblichen Luftschlag der russischen Streitkräfte ,auf das Haus in dem die Familie Daqneesh lebte. Das Foto stammt von Mahmoud Raslan AMC (Aleppo Media Center), der kein Geheimnis aus seinen Verbindungen zu Jihadi-Terroristen  ( moderate Rebellen) wie Nour al Din al-Zenki  oder Jabhat Al Nusra macht…

Omran Daqneesh rechts, mit seinem Vater zurück in Aleppo , das industrielle Herzstück des Landes ,das in einer erfolgreichen Militäroperation seitens der syrischen Streitkräfte (SAA)  mit Unterstützung Russlands ,im letzten Quartal des Jahres 2016 , von Terroristen befreit wurde. Der Vater hat in seinem ausgestrahlten Interview ,die wahren Umstände und Hintergründe zu dem herzzerreißenden Foto, welches um die Welt ging, geschildert.

 

Die Manipulation , die durch solch einseitige Berichterstattung erreicht wird ,ist immens. Die Realität wird regelrecht überschrieben. Und die Wahrnehmung wird in der schönen neuen Welt, in der ” Entertainment ” den Alltag bestimmt ,immer einfacher getäuscht.

Die geopolitischen Themen ,die in den Mainstream News behandelt werden, werden in leicht verdaulichen Stücken präsentiert. Die Hintergründe und Ursachen bleiben in der Regel Außen vor und sollen den Zuschauer bewusst nicht interessieren, die dargestellte Geschichte zu hinterfragen .

Zuviel Hintergrundinformation ,bzw. ausgewogene Information ,lässt die Menschen stutzig werden und erweitert horizontal den Blickwinkel. Das liegt nicht im Interesse der Elite, die alle Verlagshäuser, sämtliche Fernsehsender und News Kanäle ,ihr Eigen nennen darf.

 

Nicht verifiziertes Bildmaterial , wie es die White Helmets produzieren und inszenieren ,ist salonfähig geworden und gewinnt sogar Oscars.

Der Masse werden diese angeblichen Retter und Helden, aus der Mitte der syrischen Gesellschaft, als Syrischer Zivilschutz (Syria Civil Defence ) verkauft. Als first responder ,die bisher zehntausende Menschenleben, aus den Trümmern geborgen haben.

Vom Westen war sogar der Friedensnobelpreis ,für die von James le Mesurier, im Jahre 2013, ins Leben gerufene maligne angebliche Nichtregierungsorganisation, vorgesehen. Die nackte Wahrheit zeichnet ein anderes Bild.

Die White Helmets operieren ,ausschließlich in von Terroristen besetzten Gebieten und sind mehrmals bei Exekutionen und Leichenschändungen gefilmt worden, in ihren prägnanten Uniformen .

Die geflohenen Menschen aus Aleppo bezeugen zu Tausenden ,die begangenen Gräueltaten der weißen Helme , die hauptsächlich aus Terroristen der FSA ( Freie Syrische Armee) ,ISIS, Jabhat Al Nusra , Al Qaida  und etlichen zusammen gewürfelten , von den Golf Staaten ,den USA und deren Alliierten, finanzierten Söldnern bestehen.

 

white-helmet-infographic-2

 mittig ,links oben, James le Mesurier, der Gründer der White Helmets..

 

ex-collage

Die White Helmets ,bei einer von tausenden Hinrichtungen in von ” moderaten Rebellen ” besetzten Gebieten” , stehen auf Kommando bereit mit Leichensack ..( foto 21stcenturywire )

 

Vanessa Beeley und Eva Bartlett ,zwei herausragende Journalistinnen, haben die Verbrechen der weißen Helme und die verfälschten Angaben der syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte aufgedeckt und entlarvt.

Journalisten von diesem Schlag finden kaum ,oder nie Gehör, in unserem deutsch sprachigen Mainstream. Nein im Gegenteil ! Unbequeme Wahrheiten die Realität wiederspiegeln, jedoch gegen den Strom, der von den hauptsächlich westlichen Medien verbreiteten allgemeinen Meinung laufen ,werden regelrecht ausgeblendet oder ,der Einfachheit halber ,als Verschwörungstheorie abgetan.

Die Bandbreite des Informationsflusses ,durch die Revolution des Internets ,hat es für uns erst möglich gemacht, dank der Existenz qualitativer News- Websites ,sämtliche in Lobbyorganisationen verstrickte visuelle und Printmedien ,in eine exponierende Lage zu bringen.

 

screen-shot-2013-10-21-at-15-57-331

Diese 6  Unternehmen kontrollieren 90% der Medien in Amerika!

 

ORBIS( nju:s) lässt den Ehrenkodex des Journalismus aufleben. Die unabhängige, objektive Berichterstattung. Wir durchforsten die Fronten des Internets und den Mainstream, um euch nicht nur die geopolitischen News zu liefern, sondern ebenfalls dazu angelegte Analysen zu publizieren und Ursachenforschung zu betreiben.

Wir absorbieren, ohne zu filtern oder nachzurichten ,die Stories aus dem Äther, die zum Nachdenken anregen sollen und die wachsamen Bürger ,aktiv werden lassen sollen.

Orbisnjus die alternative News-Plattform zur quantitativen ausgestrahlten Propaganda!

Willkommen auf orbisnjus.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please follow and like us:
Werbeanzeigen