Al-Qaida-Chef nach Krankenhausaufenthalt in Türkei zurück in Idlib

Inzwischen ist über ein halbes Jahr vergangen, und in Sachen Idlib hat sich rein gar nichts getan. Trotz der russisch-türkischen Beteuerungen zunächst eine entmilitarisierte Zone ringsum das Gouvernement im Norden Syriens schaffen zu wollen, um sich anschließend der dortig eingenisteten Al-Qaida Ableger anzunehmen, vermögen die beiden auf verschiedenen Seiten stehenden Parteien es nicht die Lage in den Griff zu bekommen. … Al-Qaida-Chef nach Krankenhausaufenthalt in Türkei zurück in Idlib weiterlesen