Monatsarchive: März 2019

Türkische Patrouillen in Idlib kaum zweckdienlich- Al-Qaida greift weiterhin SAA und Wohngebiete an und soll Polit-Partei werden (Videos)

Der türkische Außenminister, Hulusi Akar, kündigte jüngst an das die Türkei und Russland mit Patrouillen innerhalb und um Idlib begonnen haben. Laut Akar wurde Moskau das Grenzgebiet von Idlib zugeteilt, während die türkischen Streitkräfte in der “entmilitarisierten Zone” ihrer Aufgabe nachgehen sollen. Wie gehabt ergreift Ankara kontinuierlich Partei für diverse Al-Qaida-Ableger. Demnach bezichtigte Akar die syrische Armee gegen das “Pufferzonen-Abkommen”

Werbeanzeigen
Weiterlesen