Monatsarchive: März 2019

USA setzen mutwillige Zerstörung von Deir-Ezzor mit Phosphorbomben fort, obwohl Großteil von IS längst evakuiert

Bekanntermaßen tobt derweil die Mutter aller Schlachten, gegen das letzte östlich des Euphrats umzingelte ISIS-Kontingent. So rekapitulieren diverse Medien die Angaben von der US-geführten Koalition zumindest. Inwiefern dies zutreffen mag und welche Ausmaße die Gefechte zwischen den US-gestützten Syrisch Demokratischen Kräften (SDF) und dem IS annehmen, sei dahingestellt. Sicher ist hingegen das seit mindestens zwei Wochen großangelegte Evakuierungen in der

Werbeanzeigen
Weiterlesen