Monatsarchive: März 2019

Venezuela-Krise- Guiado weiterhin auf Kollisionskurs, während USA händeringend Interventionsgrund suchen (Kommentar)

Washingtons Regime-Change Marionette, Juan Guiado, ist nach einer kurzweiligen Süd-Amerika-Tour zurück in Venezuela eingetroffen. Der selbsternannte “Übergangspräsident” hat abermals die seine Person betreffenden juristischen Auflagen ignoriert, und begab sich in diverse Staaten der Lima-Gruppe um konspirativen Konsultationen nachzugehen. Unmittelbar nach dem er sich im Januar rechtswidrig zum Interimspräsidenten erklärte und seine infiltrierenden Absichten preisgab, verhängte Venezuelas oberster Gerichtshof ein Ausreiseverbot

Werbeanzeigen
Weiterlesen