Monatsarchive: März 2019

Astana-Partner weiterhin planlos wie Al-Qaida in Idlib ohne Waffengewalt beseitigt werden soll

Russlands Außenminister Sergei Lavrov gab jüngst gegenüber asiatischen Medien, einige auf die Lage in Syrien bezogene richtungsweisende Informationen preis. Laut dem russischen Spitzenbeamten, würden Russland, Iran und die Türkei keine Pläne für gemeinsame Militäroperationen in Syrien hegen. Dies begründete er mit der unorthodoxen Konstellation der drei Partnerstaaten. Iran und Russland sind auf Wunsch von Damaskus in dem kriegsgeschundenen Land aktiv,

Werbeanzeigen
Weiterlesen