Video: Süd-Syrien: ISIS in Al-Safa ausgemerzt (Videos)

Wie das Nachrichtenportal Southfront unter Berufung auf eine Quelle in der syrischen Armee mitteilte soll die syrische Armee inmitten des Zusammenbruchs von ISIS-Position die Vulkanlandschaft Al-Safa unter ihre Kontrolle gebracht haben.

Laut der Quelle hätten die schweren Regenfälle der letzten Tage die meisten Befestigungen und Unterschlüpfe der Terror-Organisation vernichtet. Dies habe die ISIS forciert in Richtung der Wüste von Homs zu fliehen, wo die ISIS noch eine kleine Zelle unterhält.

Das Portal verwies ferner auf die syrische Nachrichtenagentur SANA die bestätigte das die syrische Armee wesentliche Fortschritte in Al-Safa gemacht habe, und berichtete das die höchsten Punkte in dem Gebiet derweil unter der Kontrolle der SAA stehen würden.

Laut Southfront berichteten syrische regierungstreue Aktivisten das die SAA während ihres finalen Vorstoßes dutzende ISIS-Kämpfer getötet, verwundet und gefangen genommen habe. Unter den getöteten Terroristen soll sich auch ein hochrangiger ISIS-Kommandeur namens “Abu Hajar al-Sheshani,” befinden.

Der  Medienkanal der Hisbollah veröffentlichte kürzlich zwei Videos die den Vormarsch der syrischen Armee in der Vulkanlandschaft von Al-Safa veranschaulichen.

 

Verf.R.R.

Please follow and like us:

Kommentar verfassen