Monatsarchive: Oktober 2018

Idlib- Ultimatum zur Umsetzung der entmilitarisierten Zone abgelaufen- Terroristen und schwere Waffen immer noch präsent

Am 14.Oktober veröffentlichte das im syrischen Idlib dominierende Terroristen-Kollektiv, Hayat Tahrir al-Sham, die lang erwartete Stellungnahme bezüglich des russisch-türkischen Konfliktvermeidungs-Abkommen. Erwartungsgemäß ließ die HTS verlauten das sie den “Jihad” gegen die syrische Regierung nicht aufgeben würde. Ferner gedenke man nicht ihre Waffen zu übergeben, geschweige denn ihre ausländischen Kämpfer fallen zu lassen. “Wir werden von der Option des Jihads und vom

Werbeanzeigen
Weiterlesen