Monatsarchive: Oktober 2018

Idlib: Entmilitarisierte Zone dahin? Terroristen nehmen mit Mörsergranaten Ortschaften in Aleppo und Hama unter Beschuss

Mit den Behauptungen das sämtliche schweren Waffen aus der “entmilitarisierten Zone” in Idlib abgezogen worden seien, hat die Türkei offenbar gelogen um die dortig stationierten Terroristen zu beschützen. Wie das alternative Nachrichtenportal Southfront unter Verweis auf die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte (SOHR) mitteilte sollen oppositionelle Militante die in Nord-Aleppo liegenden Ortschaften Al-Shahba, Al-Zahra, Al-Nile und Halab al-Jadidah mit Mörsergranaten unter Beschuss

Werbeanzeigen
Weiterlesen

Syrien- ISIS überrennt die SDF östlich des Euphrats, und tötet dutzende Kämpfer vor den Augen des US-Militärs (Video, Fotos 18+!!!!!)

Die de facto US-Infanterie in Syrien die sogenannten Syrisch Demokratischen Kräfte, (SDF) schaffen sich seit Monaten ab um östlich des Euphrats den Islamischen Staat zu eliminieren. Trotz US-Unterstützung will es den vorwiegend kurdischen SDF-Kämpfern irgendwie nicht gelingen, die Dinge vor Ort in den Griff zu bekommen. Aus bestimmten Gründen gelingt es den ortsansässigen ISIS-Kämpfern, den weitaus zahlenmäßig und waffentechnisch überlegenen

Weiterlesen