Video: Syrien- Autobombe detoniert im türkisch besetzten Azaz

Die von türkischen Kräften besetzten nördlichen Landesteile  Syriens befinden sich in einer Abwärtsspirale. Im Hinblick auf die Sicherheitslage in Städten wie Azaz, hat sich seit der Einnahme durch türkisch gestützte Dschihadisten die Situation gravierend verschlechtert.

Zusammenstöße zwischen rivalisierenden Terroristen-Fraktionen, Attentate und detonierende Sprengfallen und Autobomben sind an der Tagesordnung. Am Wochenende ist abermals eine Autobombe explodiert die im Industriegebiet von Azaz fünf Menschen in den Tod riss und 27 weitere verletzte. Mehrere online veröffentlichte Videos veranschaulichen das Ausmaß der Zerstörung, siehe unten.

 

Verf.R.R.

 

Please follow and like us:
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen