Monatsarchive: Oktober 2018

Video: US-Helikopter evakuieren abermals ISIS-Kämpfer aus Deir-Ezzor

Wie die syrische Nachrichtenagentur SANA mitteilte sollen Militärhelikopter der US-geführten Koalition erneut ISIS-Kämpfer aus einer umkämpften Zone evakuiert haben. Laut SANA habe sich der Vorfall in der südöstlichen Provinz von Deir Ezzor zugetragen, wo Quellen zufolge eine Evakuierung von Kämpfern diverser Nationalitäten mittels Hubschraubern stattgefunden habe. Die Militärhelikopter seien nahe der Stadt Sha’feh in ISIS-Land gelandet, um mehrere Kämpfer zu transferieren, hieß

Werbeanzeigen
Weiterlesen

Video: Drusen in den israelisch besetzten Golan-Höhen protestieren für die syrische Regierung

In den israelisch besetzten Golan-Höhen haben sich am Wochenende Drusen versammelt, um für die Assad-Regierung zu protestieren. In der Stadt Majdal Shams nahmen drusische Einwohner an einer Kundgebung teil, und zelebrierten den fortschrittlichen Verlauf des Syrien-Krieges. Ferner taten sie ihre Unterstützung für den syrischen Präsidenten Baschar al-Assad kund. Syrische Flaggen mit sich führend versammelten sich die Drusen in der Nähe der

Weiterlesen

Video: Syrien- Autobombe detoniert im türkisch besetzten Azaz

Die von türkischen Kräften besetzten nördlichen Landesteile  Syriens befinden sich in einer Abwärtsspirale. Im Hinblick auf die Sicherheitslage in Städten wie Azaz, hat sich seit der Einnahme durch türkisch gestützte Dschihadisten die Situation gravierend verschlechtert. Zusammenstöße zwischen rivalisierenden Terroristen-Fraktionen, Attentate und detonierende Sprengfallen und Autobomben sind an der Tagesordnung. Am Wochenende ist abermals eine Autobombe explodiert die im Industriegebiet von

Weiterlesen

Idlib- Terroristen-Fraktionen haben bisher keine schweren Waffen und Kämpfer, aus der “entmilitarisierten Zone” abgezogen

Bis zum 20.Oktober soll die von der Türkei und Russland beschlossene entmilitarisierte Zone in der Provinz von Idlib in Kraft treten. Laut der Vereinbarung haben sich bis zu dem besagten Datum, Terroristen-Kollektive samt ihren schweren Waffen aus der besagten Zone zurückzuziehen, um die Gegebenheiten für russisch-türkische Patrouillen zu schaffen. Die von westlichen Mainstream-Medien stetig angeführte oppositionelle Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte

Weiterlesen