In Videos: Houthi Rebellen fügen saudisch-gestützer Koalition schwere Verluste zu (18+!!!)

Während die Kampfflugzeuge der von dem saudischen Kronprinzen, Mohammed Bin Salman (MBS), ins Leben gerufenen Koalition im Jemen schwer damit beschäftigt sind allerhand Kindern anhand von rigorosen Luftschlägen das Leben zu nehmen, ist die Infanterie kaum in der Lage signifikante Fortschritte vorzuweisen.

Das gegen die Houthi Rebellen in den Krieg gezogene Kollektiv ist eine Zusammensetzung aus Al-Qaida auf der arabischen Halbinsel-Kämpfern, ACADEMI-Söldnern und Bodentruppen der jeweiligen an der Aggression beteiligten Länder.

Vor einigen Wochen verkündete die saudisch-geführte Koalition die am roten Meer liegende Hafenstadt Hodeida, von den Houthis zurückerobern zu wollen. Daraufhin wurde eine großangelegte Offensive eingeleitet.

Seither mussten die Bodentruppen der Koalition schwere Verluste hinnehmen, und Hodeida ist immer noch in den Händen der Houthis. An mehreren Fronten im Land sind die Bemühungen der saudisch-geführten Truppen strategische Punkte den Houthis zu entreißen gescheitert. In einer Reihe von Videos wird veranschaulicht wie Kämpfer der Houthi-Rebellen ihren Gegnern schwer zu setzen. VORSICHT GRAPHISCHES BILDMATERIAL !

 

Please follow and like us:
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen