Syrische Armee befreit den gesamten Südwesten von NATO/Israel-Terroristen.(Karte)

Das alternative Nachrichtenportal Southfront teilte unter Berufung auf syrischen regierungstreuen Quellen mit, das die syrische Armee das letzte von der ISIS gehaltene Gebiet zurückerobert habe und somit wieder den gesamten Südwesten des Landes kontrollieren würde. Laut den Quellen hätten sich 100 ISIS-Terroristen der Armee ergeben, von denen 25 von Einwohnern und übergelaufenen FSA-Militanten hingerichtet worden seien. Dem Portal zufolge sei die Anzahl der getöteten Jihadisten unbekannt, dennoch sprachen einige lokale Quellen davon das mindestens 1000 Militante liquidiert worden seien. Auf einer aktuellen Karte von Southfront wird das jüngst zurückeroberte Gebiet veranschaulicht.

Verf.R.R.

31_july_syria_war_map

Please follow and like us:

Kommentar verfassen