Video: Heather Nauert preist die gemeinsame Geschichte der USA und Deutschland und hebt die „D-Day Invasion“ hervor

Die Sprecherin des US-Außenministeriums, Heather Nauert, ist eine „Koryphäe“ auf dem Gebiet der unbewanderten medialen Aussetzer. Während des Presse-Briefings am 5.Juni pries Nauert die lange gemeinsame Geschichte von den USA und Deutschland. Dabei zählte sie geschichtsträchtige Daten auf und hob den Jahrestag der „D-Day Invasion“ hervor. Dem braucht man nichts hinzuzufügen.

Verf.R.R.

Kommentar verfassen