Russische Militärpolizei verhaftet Plünderer im Süden von Damaskus (Fotos)

Die russische und syrische Militärpolizei haben damit begonnen verstärkt gegen Mitglieder syrischer regierungstreuer Kräfte vorzugehen, die in den befreiten Regionen von Süd-Damaskus Häuser und kommerzielle Gebäude plünderten, dies berichtete Al-Masdar-News.

Laut einem Militärbericht aus Damaskus habe die syrische und russische Polizei mehr als 20 Mitglieder der Syrisch Arabischen Armee (SAA) und Nationalen Verteidigungskräfte wegen Plünderungen verhaftet.

Diese Gegenmaßnahmen seien von der syrischen Regierung angeordnet worden, um  Plünderungen von Soldaten in Gebieten zu unterbinden die erst kürzlich von der syrischen Armee befreit worden sind.

Verf.R.R. : Quelle: Al-Masdar-News

33597375_160192851504788_8791381692192391168_n

33614886_160192824838124_5859645812035813376_n

33621379_160192788171461_7284365779280068608_n

33664121_160192814838125_5927555786220765184_n

Please follow and like us:

Kommentar verfassen