Videos: IDF-Soldaten schießen gezielt auf Journalisten an der Grenze zu Gaza

Entgegen der fadenscheinigen Behauptungen die IDF nehme ausschließlich Mitglieder der Hamas mit scharfer Munition und Tränengas an der Demarkationslinie zu Gaza unter Beschuss, erzählen die viralen Videos von den palästinensischen Protesten eine komplett andere Geschichte. Die Sicherheitskräfte des israelischen Regimes schießen auf alles und jeden der sich bewegt, auch auf ausländische Journalisten die über das Massaker Bericht erstatten. Israel könnte auch mit Panzern tausende Menschen einfach überrollen. Selbst dies würde im Westen immer noch als Verteidigungsakt gegen Steinewerfer angesehen werden.

 

Please follow and like us:
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen