In Videos: Überblick auf die SAA-Militäroperation gegen die ISIS im Süden von Damaskus

Die syrische Regierung hat im östlichen Teil von Süd-Damaskus die Kontrolle wieder hergestellt, nachdem sämtliche dortig operierenden Jihadisten-Fraktionen in Richtung Norden in die türkisch besetzten Gebiete abzogen. Von nun an konzentrieren sich diverse regierungstreue Kräfte und die Syrische Armee (SAA) auf die umzingelten Militanten des Islamischen Staats im Yarmouk-Camp und der Ortschaft Al-Hajar-Al-Aswad, die ihrem sicheren Ende entgegensehen. Die zermürbende Feuerkraft der geballten Regierungskräfte wird in den kommenden Tagen die letzten Zellen der Terroristen-Gruppierung in die Knie zwingen, und somit das erste mal in sieben Jahren die syrische Hauptstadt komplett von Terroristen befreien.

1-82

 

Verf.R.R.

Please follow and like us:

Kommentar verfassen