In Videos: Ost-Ghouta- Syrische Regierungskräfte erstürmen Douma

Die Syrische Armee und die Tiger-Kräfte haben am Samstag in Ost-Ghouta die längst überfällige Bodenoffensive eingeleitet, die der ortsansässigen Terroristen-Gruppierung in der letzten von Jihadisten besetzten Ortschaft, den Garaus machen soll. Trotz lokaler Berichte nach denen die Jaish al-Islam doch wieder mit Damaskus verhandeln wolle, scheinen sich die Terroristen untereinander nicht einig zu sein, was dazu führte das die Kampfhandlungen wieder aufgenommen wurden, und der Beschuss der syrischen Hauptstadt mittels Raketen und Mörsergranaten durch Jihadisten wieder auf dem Plan steht. Inmitten des bevorstehenden Untergangs der saudi-gestützten Armee des Islams in Ost-Ghouta, inszenierten die White Helmets und terroristische Elemente einen False Flag-Angriff in Douma, und setzten dafür Chemiewaffen ein.

Verf.R.R.

 

Please follow and like us:

Kommentar verfassen