Monatsarchive: März 2018

Die Jihadisten-Fraktion, Faylaq al -Rahman (FSA) will von der Türkei nach Afrin verlegt werden- Das Jihadi-Paradise Idlib sei zu überfüllt

Am 28.März gab der Sprecher der Faylaq al-Rahman (FSA-Division), Wael Alwan, bekannt, das die Terroristen-Gruppierung und die Türkei derweil darüber verhandeln würden, ob es den aus Ost-Ghouta zurückgezogenen Jihadisten und deren Familien gestattet wird sich in Afrin ansässig zu machen, diese berichtete Southfront unter Verweis auf oppositionelle syrische Medien. Laut der syrischen oppositionellen News-Website, al-Etihad Press, sagte Alwan das die Faylaq

Werbeanzeigen
Weiterlesen

Video: Syrisches Staatsfernsehen besucht Tel Rifaat in Nord-Aleppo- Syrische Armee immer noch präsent

ORBISnjus sagt: Die Türkei behauptete jüngst in Handumdrehen die Stadt Tel Rifaat im Norden-Aleppos einzunehmen, wo derzeitig neben der Syrischen Armee (SAA) die YPG stationiert sind. Die geopolitische Realität sieht anders aus! Die Präsenz der SAA in der Stadt, derer Alliierte Russland und der Iran sind verhindern bisher das Einrücken von türkischen Kräften und FSA-Militanten. Derweil ist die Türkei dazu

Weiterlesen

Video: FSA-Militant-“Freie Syrische Armee und andere sind Lügner und Manipulanten…Saudi Dollar haben uns zerstört.”

(Foto Screenshot vom Video) Vor der Abfahrt des Terroristen-Konvois aus Ost-Ghouta mit dem prädestinierten Ziel für Jihadis in Idlib, nahm ein Militant der Freien Syrischen Armee (FSA) kein Blatt mehr von den Mund und ließ seinen Worten freien Lauf, darüber berichtete der iranische Nachrichtensender PressTV. Der FSA-Jihadist erläuterte das die Frei Syrische Armee und andere Gruppierungen Lügner und Manipulanten seien,

Weiterlesen

Analyse: Washington hofiert MBS und überschüttet Saudi-Arabien mit Waffen, während der Jemen weiter im Chaos versinkt

ORBISnjus sagt: Der saudische Thronanwärter und momentane Kronprinz Mohammed Bin Salman (MBS) ist während seines dreiwöchigen Aufenthalts in den Vereinigten Staaten, von diversen hochrangigen US-Amtsträgern hofiert worden, darunter der Verteidigungsminister, James Mattis und der “Oberbefehlshaber”, Donald Trump. Der US-Besuch von MBS bereitete einige erwähnenswerte Momente die es wert sind dokumentiert zu werden. Fürs erste das 60 Minutes Interview mit dem amerikanischen

Weiterlesen