Video: In Manbij protestieren Tausende regierungstreue Syrer, gegen die türkische Invasion von Afrin

Das syrische Staatsfernsehen begleitete am 28.März im Norden Aleppos, in der Stadt Manbij, eine Demonstration gegen die türkische Invasion in Afrin. Tausende regierungstreue Einwohner der Stadt im nördlichen Syrien, gingen mit Bannern und Transparenten auf die Strasse, und taten ihren Unmut über die Invasion des Türkischen  Militärs kund, das gemeinsam mit seinen jihadistischen Stellvertretern der Freien Syrischen Armee (FSA) jüngst die Stadt Afrin einnahm.

Manbij wird gegenwärtig von den US-gestützten Syrisch Demokratischen Kräften (SDF) gehalten, in deren Rängen überwiegend YPG-Terroristen dienen. Die Türkei behauptete zu etlichen Anlässen sich aus Afrin zeitnah zurückzuziehen. Bisher sieht es nicht danach aus.

Verf.R.R.

 

Please follow and like us:
error
Werbeanzeigen

Ein Kommentar

Kommentar verfassen