Video: Busse treffen in Harasta ein, um Terroristen nach Idlib zu transferieren

Zwischen der Ahrar al-Sham Bewegung und der Syrischen Regierung ist ein Abkommen getroffen worden, das den ortsansässigen Terroristen sicheres Geleit gewährt, um samt ihren Familien ins Jihadisten-Paradies Idlib umzuziehen. Für den Terroristen-Exodus sind bereits dutzende Busse in Harasta eingetroffen, wie aus einem kürzlich veröffentlichten Video von RuptlyTV hervorgeht, siehe unten.

Verf.R.R.

 

Please follow and like us:

Kommentar verfassen