Video: Vereinigte Staaten errichten neue Militäreinrichtung, in ölreicher Region von Deir ez-Zor

Die Vereinigten Staaten sollen eine neue Militäreinrichtung in Syrien bauen. Laut Berichten befände sich die im Bau befindliche Einrichtung der US-geführten Koalition, in der Nähe von den Omar Erdölfeldern im provinziellen Deir ez-Zor, darüber berichtete Southfront.

Regierungstreue Aktivisten sähen die Aktivität des US-Militärs in dem Gebiet als einen Versuch, um die Kontrolle über die größten Syrischen Erdölfelder zu konsolidieren, heißt es.

Das Video unten zeige angeblich zwei US-Black-Hawk Helikopter, die die US-Präsenz in einer ölreichen Region verstärken.

Wenn man die Intention in Betracht ziehe das die USA so lang wie möglich in Syrien eine militärische Präsenz beibehalten wollen, bestehe die Möglichkeit das Washington die Syrischen Erdöl und Erdgas-Ressourcen als nützliches Werkzeug betrachte, um ein zusätzliches finanzielles Einkommen, mittels ihrer Okkupation Ost-Syriens, zu erzielen, so Southfront.

Verf.R.R. Quelle: Southfront

Please follow and like us:

Kommentar verfassen