Monatsarchive: März 2018

Analyse: Der Separatismus der Syrischen Kurden, führt zur Reinkarnation der FSA in der Provinz von Aleppo (Videos)

Afrin ist in einer Nacht gefallen. Die YPG-Einheiten vermochten es nicht im geringsten den zahlenmäßig überlegenen und aus der Luft gestützten Jihadisten der Freien Syrischen Armee, Einhalt zu gebieten. Kampflos überließen die zumeist fliehenden YPG-Milizionäre das Zentrum des Afrin-Kantons, den Türkisch gestützten Kräften, und zogen sich in Regierungsgebiete zurück. Die föderalistischen Hintergedanken und separatistischen Intentionen der Syrischen Kurden, verhinderten ein

Werbeanzeigen
Weiterlesen

Videos/Fotos: Die Türkische Armee und die FSA nehmen die Stadt Afrin, ohne Gegenwehr der YPG ein

Am 18.März haben die Türkische Armee und ihre Jihadisten Stellvertreter der FSA die Stadt Afrin komplett unter ihre Kontrolle gebracht. Afrin war die letzte Bastion der Kurdischen YPG in der Region. In der vergangenen Nacht drangen Türkische Einheiten und FSA-Militante unter geringer Gegenwehr der YPG in die Stadt ein und haben sie bereits am Sonntagmorgen erobert. Die Hybris der YPG

Weiterlesen

USA behindern die Anreise von humanitären Organisationen und UN-Mission, ins Syrische Raqqa

Die Vereinigten Staaten behindern die Anreise von Repräsentanten diverser humanitärer Organisationen und der UN-Mission ins Syrische Raqqa, darüber berichtete TASS unter Berufung auf das Russische Verteidigungsministerium. “Die Vereinigten Staaten kontinuieren die Anreise von etwaigen Repräsentanten humanitärer Organisationen nach Raqqa zu behindern, geschweige denn das Abkommen zur Anreise der UNO-Mission in die Stadt, die das Ausmaß des humanitären Desasters registrieren soll,

Weiterlesen