In Videos: Die Türkische Armee und ihre FSA-Stellvertreter, sind nur noch 6km von der Stadt Afrin entfernt

ORBISnjus sagt:

Die Türkische Armee und ihre FSA-Stellvertreter haben in den vergangenen 2 Wochen signifikante Fortschritte in der Nordsyrischen Region gemacht, und sind laut Medienerichten nur noch 6 km von der Stadt Afrin entfernt. Laut Quellen aus Reihen der FSA hätten die Türkisch gestützten Kräfte die strategischen Städte, Maryamayn und Inab, 6 km östlich von der City von Afrin eingenommen. Gegenwärtig trenne nur noch die Ortschaft Qibar,die Türkische Armee von Afrin, so Southfront.

1-81-5

Die Türkischen Kräfte sollen in dem Ortsteilen BulBul und Shara weiter vorgerückt sein, und hätten weitere strategische Dörfer eingenommen, heißt es. Indes berichteten Türkische Quellen das die regierungstreuen Nationalen Verteidigungskräfte (NDF) weitere Einheiten auf ihren Postionen in dem Gebiet von Afrin stationiert hätten. Diese Behauptungen seien bisher nicht von Syrischen regierungstreuen Quellen bestätigt worden, so Southfront.

 

Trotz der angeblichen Verstärkung der YPG durch SDF-Kräfte und NDL-Einheiten hat diese Kriegspartei kein wirkliches Momentum aufbauen können, und ist bisher nicht in der Lage gewesen einen ausschlaggebenden Angriff durchzuführen. Indes kündigte der Türkische Präsident, Recep Tayyip Erdogan, an das die Türkische Armee zeitnah in das Zentrum von Afrin einfallen werde.

 

In einem Video was in den sozialen Medien kursiert, wird im Zeitraffer dargestellt wie viel Fläche von Afrin seit dem Beginn der Militäroperation “Olivenzweig” von den Türkisch gestützten Kräfte, mit dem Rücken der Türkischen Luftwaffe, eingenommen worden ist.

 

Unten findet man eine Reihe von Videos, die aus der Sichtweise der FSA-Jihadisten den Vorstoß in Afrin veranschaulichen.

 

 

 

Verf.R.R.

Please follow and like us:

Kommentar verfassen