Monatsarchive: März 2018

Die Vereinigten Staaaten erwägen die Syrische Regierung erneut direkt anzugreifen

Der Direktor der Nationalen Nachrichtendienste der USA, Daniel Coats, bestätigte am Dienstag das die Vereinigten Staaten erwägen neue Angriffe gegen die Syrische Regierung auszuführen, welche durch angebliche Chemiewaffen-Angriffe der Syrischen Regierung gerechtfertigt seien, darüber berichtete Southfront. „Sie sahen die Reaktion des Präsidenten auf den letzjährigen Angriff, dies ist ein Thema das während wir hier sprechen ernsthaft diskutiert wird, doch wiederum etwas

Weiterlesen

Fotos: 1700 Kurdische SDF-Kämpfer begeben sich unter FSA Flagge nach Afrin – US-geführte Koalition stellt vorerst Kampf gegen ISIS ein

Über 1700 Kämpfer der US-gestützten Syrisch Demokratischen Kräfte (SDF) sollen den Kampf gegen den Islamischen Staat eingestellt und ihren Weg nach Afrin angetreten haben, um ihren Alliierten zur Hilfe zu eilen. Wie Al-Masdar-News berichtete habe das SDF-Medium bekanntgegeben, das 1700 Kämpfer den Osten von Deir ez-Zor mit von den USA gelieferten Waffen und Fahrzeugen verlassen hätten, um dabei zu helfen die

Weiterlesen

Videos: Einwohner Ost-Ghoutas protestieren gegen die Präsenz von Terroristen und solidarisieren sich mit Syrischer Regierung

Mehrere Zivilisten sind in einer Stadt in Ost-Ghouta auf die Strassen gegangen, um ihre Solidarität für die Syrisch Arabische Armee (SAA) kundzutun, dies berichtete die Libanesische Al-Masdar-News unter Verweis auf Damascus Now. Die Einwohner von Al-Hammouriyah führten die Flagge der Syrisch Arabischen Republik durch die Strassen ihrer Stadt mit sich, während sie die Armee und die Regierung unterstützende Slogans skandierten,

Weiterlesen