Monatsarchive: März 2018

Video: Zwei Kinder fliehen über humanitären Korridor in Ost-Ghouta, deren Eltern auf der Flucht von Snipern getötet wurden

(Foto Screenshot vom Video) In den sozialen Medien kursiert ein Video das zeigt wie Syrische Soldaten zwei Kinder, Fatima und Hamza, in Empfang nehmen, die über den von dem Syrischen und Russischen Militär eingerichteten humanitären Korridor geflohen sind. Laut den beiden Kindern seien ihre Eltern während der Flucht von Scharfschützen getötet worden. Gegen Ende des Videos ist zu sehen wie

Werbeanzeigen
Weiterlesen

Hayat Tahrir al Sham erobert in kürzester Zeit in Aleppo und Idlib, 50 Städte und Dörfer von den Rivalen der SLF zurück

ORBISnjus sagt: Das aus der Ahrar al Sham und Noureddin al-Zenki zusammengefügte Terror Joint Venture, mit dem Namen Befreiungsfront Syriens (SLF, Jabhat Tahrir Souriya ) ist von dem großen Rivalen Hayat Tahrir al Sham (HTS, Al-Nusra), in den vergangenen 2 Tagen praktisch überrannt worden. Nach der Libanesischen Al-Masdar-News eroberte die HTS in kürzester Zeit 50 Dörfer und Kleinstädte in den Provinzen

Weiterlesen

Video: Mohammed Alloush der Anführer der Jaish al Islam, über Zivilisten die den humanitären Korridor in Ost-Ghouta zur Flucht nutzen

Mohammed Alloush der Rädelsführer der Terroristen-Gruppierung, Jaish al Islam (Armee des Islams) die in Ost-Ghouta Schiiten und Alawiten in Käfige sperrt und als menschliche Schutzschilde einsetzt, hat jüngst aus der Saudischen Hauptstadt Riyadh zugeschaltet während eines Interviews kundgetan, was er über die Zivilisten zu sagen hat, die über den humanitären Korridor Ost-Ghouta verlassen. “Sie wollen das sie weggehen? Wo werden

Weiterlesen