Video: Russische Kampfflugzeuge fliegen mehrere Luftschläge auf Terroristen-Stellungen in Nord-Hama

Die Libanesische News-Website Al-Masdar News berichtete darüber das die Russischen Luft und Raumfahrtkräfte in der nördlichen Provinz von dem Syrischen Gouvernement Hama mehrere Luftschläge durchgeführt hätten, wie das Syrische Militär berichtete.

Laut dem Syrischen Militär hätte die Russische Luftwaffe primär Luftschläge über den Städten Kafr Zita, Al-Lataminah, and Al-Saiyad durchgeführt.

AMN zufolge seien die Luftschläge Vergeltung für den Beschuss der Städte Salhab und Al-Suqaylabiyah, im ländlichen Nordwesten von Hama durch terroristische Elemente, heißt es.

Oppositionelle Aktivisten haben kürzlich ein Video veröffentlicht das angeblich einen der Russischen Luftangriffe zeigt, siehe unten.

Laut AMN hätten die militanten Rebellen die Russischen Luftschläge mit einem Grad Raketenangriff auf den Luftwaffenstützpunkt in Hama beantwortet. Hingegen hätte keine Rakete die militärische Einrichtung erreicht, demnach seien keine Opferzahlen gemeldet worden, heißt es.

Verf.R.R. Quelle: Al-Masdar-News

Please follow and like us:

Kommentar verfassen