Fotos: Neue Al-Qaida- Miliz erscheint in Syrien

Die Libanesische News-Website Al-Masdar-News (AMN) berichtete, das angeblich eine neue mit der Al-Qaida affiliierte Gruppierung in Syrien aufgetaucht sei, die sich Jaysh al-Malaheem nenne.

Laut AMN sei die Jaysh al-Malaheem keine Gruppierung die in Syrien bereits besteht und sich umbenannt habe, wie im Falle der Hayat Tahrir al Sham die zuvor unter dem Namen Jabbhat Al-Nusra operierte, sondern in der Tat eine vollkommen neue Miliz, heißt es.

Oppositionelle und Quellen aus Kreisen von Beobachtern des Syrischen Konflikts, beschreiben die Jaysh al-Malaheem als eine autarke Fraktion, in Bezug auf andere militante Gruppierungen im Land.

Anders als die weitaus bekanntere und mächtigere Terroristen-Gruppierung, Hayat Tahrir al Sham, die gegenwärtig eine weiß grundierte Flagge nutze um ihre Al-Qaida Ursprünge zu verschleiern, nutze die Jaysh al-Malaheem das schwarze Standard von dem internationalen Terrorismus, heißt es.

Jüngst hätte das Medienzentrum der Jaysh al-Malaheem angeblich Fotos veröffentlicht, auf denen zu sehen sei wie ihre Kämpfer in einem Trainingscamp irgendwo in Syrien  Übungen absolvieren.

4-19-856x516

1-24-856x516

3-22-856x516

2-21-856x516

Verf.R.R. Quelle: Al-Masdar-News

Please follow and like us:

Kommentar verfassen