Video: Ägyptische Armee entdeckt und zerstört Hunderte ISIS Verstecke, auf der Sinai-Halbinsel

Am 14.Februar hat die Ägyptische Luftwaffe angeblich auf der Sinai-Halbinsel 11 ISIS-Unterschlüpfe von ISIS-Zellen eliminiert, dies gehe laut Southfront aus einer Stellungnahme des Sprechers der Ägyptischen Armee,Colonel Tamer Rifai. hervor.

Ferner hätte Col. Rifai bekannt gegeben das die Ägyptische Armee zwei Depots mit Hunderten von Tonnen TNT und C4 Sprengstoffen entdeckt und zerstört hätte, inklusive einem Funknetzwerk und 219 Verstecke und Tunnel von ISIS-Zellen, auf der Sinai Halbinsel, so Southfront.

Desweiteren sollen Ägyptische Soldaten 15 ISIS-Kämpfer unter Arrest gestellt haben, und 6 Fahrzeuge und 17 Motorräder der Terroristen-Gruppierung vernichtet haben.

Überdies habe das Ägyptische Verteidigungsministerium enthüllt, das die Ägyptische Armee und Sicherheitskräfte 563 neue Checkpoints in den gesicherten Gebieten auf dem Sinai errichtet hätten. Bisher seien 6 gesuchte ISIS-Kämpfer, darunter ein Kommandeur, an den neuen Checkpoints verhaftet worden, heißt es.

Southfront zufolge hätte die mit der ISIS in Verbindung stehende Nachrichtenagentur AMAQ seit dem Beginn der Ägyptischen Militäroperation gegen die ISIS, nicht über einen Angriff in der Sinai Provinz berichtet. Dies könne ein Anzeichen dafür sein das die Operation der Ägyptischen Armee erfolgreich sei.

Verf.R.R. Quelle: Southfront

Please follow and like us:

Kommentar verfassen