Türkei will wenn notwendig die Incirlik-Basis schließen lassen- Türkischer Amtsträger

Am 11.Februar hätte der Türkische Vizepremierminister, Fikri Işık, laut der Türkischen Tageszeitung Ahval angeblich verlauten lassen, das die Möglichkeit nicht ausgeschlossen werde die NATO-Basis Incirlik in der Süd-Türkei schließen zu lassen, dies berichtete Southfront unter Verweis auf Türkische Medien.

“Wenn der Türkei ihre mittel- und langfristigen Interessen einen Schritt erfordern (um die Basis zu schließen), wird die Türkei nicht darauf verzichten diesen Schritt zu vollziehen,” sagte Işık angeblich während einer Pressekonferenz laut der Tageszeitung Türkiye.

Als der Vizepremierminister von Journalisten gefragt worden sei ob die Türkei gegenwärtig bedenke die Luftbasis Incirlik zu schließen, hätte Işık dies weder dementiert noch bestätigt. Hingegen soll er gesagt haben das die Mechanismen zur Entscheidungsfindung in der Türkei “stets jeglichen Gegenstand, einer Einschätzung unterziehen.”

Wie verlautet sind die Beziehungen zwischen Ankara und Washington auf einem historischen Tiefpunkt, hauptsächlich aufgrund der US-Unterstützung von Kurdischen Milizen in Syrien.

Verf.R.R. Quelle: Southfront

Please follow and like us:

Kommentar verfassen