Video: 340 ISIS-Mitglieder haben sich angeblich der Hayat Tahrir al Sham und Türkisch-gestützten Rebellen, in Süd-Idlib ergeben

Die alternative News-Website Southfront meldet unter Verweis auf Syrische oppositionelle Medien das sich angeblich 340 ISIS Mitglieder, darunter 80 Frauen und Kinder, den sogenannten “Rebellen”(Hayat Tahrir al Sham, Al-Nusra, Al-Qaida) im Süden von Idlib ergeben hätten, wie das Pro-Rebellen-Medium Idlib Plus angeblich am 13.Februar berichtete. Der Vorfall hätte sich angeblich im Gebiet von Khuwayn Al-Kabir zugetragen, heißt es.

Laut Souhfront seien über Nacht Berichte erschienen die besagten das circa “400 ISIS-Mitglieder” von “Türkisch-gestützten” Rebellen in Süd-Idlib ergriffen worden wären. Lokale Quellen würden eindeutig anzweifeln das jegliche “moderate oppositionelle Gruppierung” dazu in der Lage wäre in Idlib zu operieren, und gleichzeitig die Kooperation mit der Hayat Tahrir al Sham zu verweigern.

 

Verf.R.R. Quelle: Southfront

Please follow and like us:

Kommentar verfassen