Die US und Türkischen Kräfte,die in Nord-Syrien einfallen, ersetzen ihre Terroristen- Syrische Diplomatin

Die Beraterin des Syrischen Präsidenten, Bouthaina Al-Sha’aban, hätte angeblich am Mittwoch angemerkt das die Türkischen und US-Kräfte in Nord-Syrien Terroristen ersetzen würden, diese berichtet die Libanesische News-Website Al-Masdar-News (AMN).

“Als die Widerstands-Allianz begann den Kampf gegen den Terrorismus auf Syrischem Boden zu gewinnen, mobilisierten Terrorismus unterstützende Länder ihre Kräfte. Egal ob Türkische oder einfallende US-Kräfte, sie sind gekommen um den Terrorismus in Nord-Syrien zu ersetzen,”habe Shaaban verlauten lassen.

Die Beraterin von Bashar al Assad hätte die Anmerkungen während einer Pressekonferenz der Internationalen Al-Quds Stiftung gemacht, so AMN.

Die Aussagen Shaabans erfolgten 10 Tage nach dem Beginn der Türkischen Militäroperation Olivenzweig gegen Kurdische Kräfte in Syrien.

Verf.R.R. Quelle: Al-Masdar-News

Please follow and like us:

Kommentar verfassen