Kurdische Kräfte schießen Türkischen Helikopter in dem Gebiet von Afrin ab-Berichte

Die von Kurden dominierte Koalition auch bekannt als die Syrisch Demokratischen Kräfte (SDF) sollen am 27.Januar einen Türkischen Helikopter in dem Gebiet von Afrin abgefangen haben, das meldet die alternative News-Website unter Verweis auf die Russische Nachrichtenagentur Sputnik.

Hingegen seien keine Fotos oder Videos publiziert worden, die den Bericht belegen würden. Das Türkische Militär hätte bisher die Medienberichte diesbezüglich nicht kommentiert.

Zuvor seien an demselben Tag Medienberichte erschienen die besagt hätten, das YPG/YPJ Kräfte in dem gleichen Gebiet zwei Aufklärungs-Drohnen (UAVs) abgeschossen haben sollen.

Indes hätte das Türkische Militär behauptet das seine Kräfte seit dem Beginn der Operation Olivenzweig, 394 Mitglieder der YPG-geführten Kräfte in Afrin getötet hätte, so Southfront.

Verf.R.R. Quelle: Southfront

 

Please follow and like us:

Kommentar verfassen