Monatsarchive: Januar 2018

Türkisch gestützte FSA- 10 000 Mann starke Kraft bereit für Manbij Operation

Der Vizevorsitzende des Generalstabs der Türkisch gestützten Freien Syrischen Armee (TFSA), Haitham Afeisi, soll in einem Interview mit der Türkischen Tageszeitung Yeni Safak geäußert haben, das bereits eine 10 000 Mann starke Kraft bereit sei, für eine Militäroperation gegen die Kurdisch dominierten Syrisch Demokratischen Kräfte (SDF) in der Syrischen Stadt Manbij, das berichtet die alternative News-Website  Southfront. “Wir haben keinen

Werbeanzeigen
Weiterlesen

Die Türkei behauptet keine Absicht zu haben die Syrische Armee anzugreifen

Während die Türkische Militäroperation Olivenzweig gegen Kurdische Milizen in Afrin ihren sechsten Tag erreichte, hätte der Türkische Außenminister Mevlut Cavusoglu angeblich angemerkt das die Türkei keine Intention hege die Soldaten der Syrischen Armee anzugreifen, das berichtet die Libanesische News-Website Al-Masdar-News (AMN). Cavusoglu habe dies am Dienstag während eines Interviews mit Journalisten geäußert. Der Außenminister hätte gesagt das die Türkei sich wünsche

Weiterlesen

Türkische Armee nimmt US-gestützte Kräfte in Manbij unter Beschuss

Laut der alternativen News-Website Southfront hätte am 24.Januar die Türkische Armee angeblich mit Artilleriefeuer eine Stellung der US-gestützten Syrisch Demokratischen Kräfte (SDF) in dem Dorf al-Dindaniyah, westlich von Manbij unter Beschuss genommen, wie der SDF Militärrat von Manbij (MMC) angeblich berichtete. Kurdische Quellen hätten hinzugefügt das das Dorf Shuyukh nördlich von Manbij ferner von der Türkischen Armee unter Beschuss genommen worden

Weiterlesen

Die Kurden begrüßen angeblich die Stationierung Syrischer Truppen in Afrin- Berichte

Ein Vorsitzender Kurdischer Beamter hätte angeblich geäußert, das die Stationierung Syrischer Regierungskräfte in Afrin begrüßt werde, das meldet die Iranische Nachrichtenagentur FARS-News unter Verweis auf Arabische Medien. Der arabischsprachige Nachrichtensender al-Mayadeen TV habe den Kurdischen Beamten zitiert, der angeblich am Donnerstag bekannt gegeben hätte das die Kurden die Präsenz der Syrischen Armee in Afrin begrüssen würden, nachdem die Syrische Regierung

Weiterlesen

Trump drängt Erdogan dazu keinen Konflikt mit US-Kräften in Syrien zu riskieren

Der US-Präsident Donald Trump hat seinen Türkischen Amtskollegen davor gewarnt ,jegliche Maßnahmen in Syrien zu vermeiden, die möglicherweise in einem Konflikt zwischen den beiden Ländern ausarten, das meldet der Iranische Nachrichtensender PressTV. Laut eines Auszugs der Aufforderung an Präsident Erdogan hätte Trump ihn aufgefordert “zu deeskalieren, die militärischen Handlungen zu limitieren, zivile Opfer und die Zunahme von verdrängten Personen und

Weiterlesen