Videos/Fotos: Türkische Kampfflugzeuge fliegen erste Luftschläge gegen YPG in Afrin

Am 20.Januar sollen Kampfflugzeuge der Türkischen Luftwaffe ihre ersten Luftschläge gegen die Volksverteidigungseinheiten (YPG) in Afrin durchgeführt haben, das meldet die alternative News-Webiste Southfront unter Verweis auf die Türkische Nachrichtenagentur Anadolu.

Laut Soutfront hätte die Kurdische Nachrichtenagentur, Hawar (ANHA), berichtet das Türkische Kampfflugzeuge mehrere Stellungen der YPG in, Shero, Shra, Jandarseh und Afrin bombardiert hätten.Ferner sollen laut oppositionellen Quellen Türkische Kampfjets mehrere Stellungen der YPG, in den Arabischen Städten Tall Rifat und Menagh zerstört haben.

Der Türkische Premierminister Binali Yildirim hat laut der Washington Post während einer öffentlichen Ansprache in der Türkischen Stadt Bilecik bestätigt, das die Türkische Luftwaffe ihre Operation gegen die YPG in Afrin beginnen werde.

“In diesem Moment haben unsere mutigen bewaffneten Streitkräfte ihre luftgestützte Offensive begonnen um in Afrin die Elemente der PYD, der PKK und der ISIS zu eliminieren.”

Es heißt die Luftschläge seien die erste Phase einer lang erwarteten Türkischen Militäroperation gegen die YPG in Afrin. Die Türkische Armee werde wahrscheinlich in den kommenden Stunden ihre Bodenoperation einleiten, und nach Afrin vorrücken.

1-153

2-34

3-24

Verf.R.R. Quelle: Southfront

Please follow and like us:

Kommentar verfassen