Tausende protestieren in Ost-Ghouta gegen die Al-Qaida

ORBISnjus sagt:

In dem Vorort von Damaskus, Ost-Ghouta, sind jüngst Tausende Menschen auf die Strasse gegangen, um gegen die Präsenz der Hayat Tahrir al Sham (HTS, Al-Nusra, Al-Qaida) und mit der Terror-Gruppierungen affiliierte Jihadisten zu demonstrieren. Die Einwohner forderten die Versöhnung mit der Syrischen Regierung, und ein Ende der Besatzung der Terroristen. Keine gute Publicity für die Terroristen der Al-Qaida die in den Mainstream Medien als „moderate“ Beschützer der Bevölkerung dargestellt werden. In dem Video weiter unten ist zu sehen wie die Einwohner Ost-Ghoutas gegen die HTS protestieren.

Verf.R.R.

 

Kommentar verfassen