ISIS Anführer Baghdadi wird auf US-Basis in Syrien festgehalten- Türkische Medien

US-Kräfte sollen den Anführer der ISIS, Abu Bakr al-Baghdadi, ergriffen haben und ihn auf einer der US-Basen in Syrien festhalten, das meldet Southfront unter Verweis auf die konservative Türkische Tageszeitung Yeni Şafak .

Dem Report von dem Türkischen Blatt zufolge, sei al-Baghdadi im Irak gefangen genommen, und zu der US-Basis in Ras al-Ayn in Syrien transferiert worden. Von dort aus soll er zur US-Basis in Rmeilan gebracht worden sein. Überdies hätten US-Kräfte angeblich 7 hochrangige Mitglieder der ISIS ergriffen und transferiert. Einer dieser 7 Terroristen soll ein Irakischer Staatsbürger, und die verbliebenen 6 Ausländer gewesen sein, so Southfront.

Der Report liefere keine zusätzlichen Details zu der Angelegenheit.

Am 14.November sagte der Sprecher der US-geführten Koalition, Colonel Ryan Dillon, das die Koalition keine erhärtende Information, über den Aufenthaltsort von al-Baghdadi vorliegen habe, heißt es.

Verf.R.R. Quelle: Southfront

Please follow and like us:
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen