SAA -Einheiten stoßen aus 2 Richtungen zu strategischer Luftbasis in Idlib vor (Videos)

Die Operation zur Rückeroberung der Abu Dhuhour Luftbasis im Nordwesten Syriens habe begonnen. Mehrere Divisionen der Syrisch Arabischen Armee (SAA) würden aus zwei Direktionen vorrücken, das meldet Al-Masdar-News.(AMN)

Angeführt von der 4.Division der Tiger-Kräfte stoße, laut AMN, die Syrisch Arabische Armee aus den Provinzen von Hama und Aleppo vor, während Russische Kampfjets und Helikopter die Verteidigungslinien der Hayat Tahrir al Sham (HTS), auf der Abu Dhuhour Militär-Luftbasis bombardieren.

Einer Quelle aus dem Militär zufolge, sei der Syrischen Armee ihre 40.Brigade der 4.Division, neben den Qalamoun Schild Kräften und die 11.Panzer Division verantwortlich für den Vorstoß der SAA, aus der nordwestlichen Provinz von Hama, heißt es.

Indes würden an der Khanasser Front in Süd-Aleppo die Syrischen Tiger-Kräfte und die 39.Division der 4.Division, einen gewaltigen Angriff von der Ostflanke der Abu Dhuhour Luftbasis vorbereiten, so AMN.

Da das Syrische Militär von 2 verschiedenen Flanken vorrücke, würden die Rebellen der Hayat Tahrir al Sham dazu gezwungen sein das Gebiet zu verstärken, da die Anzahl der Kämpfer zur Zeit zu gering wäre um eine solch enorme Regierungskraft zu konfrontieren, heißt es.

Verf.R.R. Quelle: Al-Masdar-News

 

 

Please follow and like us:
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen